Luftreinigung

Saubere Luft, dank DAIKIN

DAIKIN Luftreiniger sorgen für saubere, gesunde und frische Luft im Raum.

Saubere und gesunde Luft

Staub und Pollen werden aus der Luft gefiltert und dadurch Asthma- und Allergiesymptome gelindert.

Befeuchtung der Luft

Komfortables Feuchtigkeitsniveau der Luft über den integrierten Wassertank

Frische Luft in Ihrem Zuhause

Entfernung von Gerüchen für eine frische und saubere Atmosphäre in Ihrem Zuhause


Saubere Luft dank der effektiven Luftreiniger von DAIKIN 

Zwei Daikin Luftreinigungsgeräte

Das Institut Pasteur de Lille hat die Wirksamkeit von Daikin Luftreinigern gegen Atemwegsviren bewertet.

Gemäß den Tests, die in den Labors des Institut Pasteur de Lille durchgeführt wurden, eliminieren die Luftreiniger von Daikin mehr als 99,98 % des humanen Coronavirus HCoV-229E innerhalb von 2,5 Minuten. * Dieses Virus gehört zur gleichen Familie wie SARS-CoV-2, das Coronavirus hinter der COVID-19-Pandemie.

Die Geräte wurden auch als zu 99,93 % wirksam gegen das H1N1-Virus innerhalb von 2,5 Minuten bewertet. * H1N1 ist das Virus, das die gewöhnliche Grippe verursacht.

Das bedeutet, dass die Luftreiniger von Daikin eine zusätzliche Maßnahme im Kampf gegen Atemwegserkrankungen sind. Unsere kompakten Plug-&-Play-Luftreiniger, deren Wirksamkeit durch eine Kombination mit dem leistungsstarken elektrostatischen HEPA-Filter, der das Virus einfängt, und der anschließenden intensiven Einwirkung der patentierten Flash-Streamer-Technologie von Daikin, die das Virus eliminiert, erreicht wird, tragen stark dazu bei, das Risiko der Übertragung von Atemwegsviren zu verringern.

* Das vom Institut Pasteur de Lille getestete Daikin Gerät MCK55WVM (Handelsname MCK55W) entfernt 99,996 % des Humanen Coronavirus HCoV-229E innerhalb von 2,5 Minuten Betriebszeit mit einer Drehzahl „Turbo“ unter Laborbedingungen (luftdichte Kammer mit einem Innenvolumen von 0,47 m³, kein Luftaustausch). Das Humane Coronavirus HCoV-229E unterscheidet sich von dem Virus, das für COVID-19 bzw. SARS-CoV-2 verantwortlich ist, gehört aber zur gleichen Familie der Coronaviren.
* Das vom Institut Pasteur de Lille getestete Daikin Gerät MC55WVM (Handelsname MC55W/VB) entfernt 99,98 % des Humanen Coronavirus HCoV-229E innerhalb von 2,5 Minuten Betriebszeit mit einer Drehzahl „Turbo“ unter Laborbedingungen (luftdichte Kammer mit einem Innenvolumen von 1,4 m³, kein Luftaustausch). Das Humane Coronavirus HCoV-229E unterscheidet sich von dem Virus, das für COVID-19 bzw. SARS-CoV-2 verantwortlich ist, gehört aber zur gleichen Familie der Coronaviren.
Das vom Institut Pasteur de Lille getestete Daikin Gerät MCK55WVM (Handelsname MCK55W) entfernt 99,986 % des Influenza-A-Virus vom Subtyp H1N1 innerhalb von 2,5 Minuten Betriebszeit mit einer Drehzahl „Turbo“ unter Laborbedingungen (luftdichte Kammer mit einem Innenvolumen von 0,47 m³, kein Luftaustausch).
Das vom Institut Pasteur de Lille getestete Daikin Gerät MC55WVM (Handelsname MC55W) entfernt 99,93 % des Influenza-A-Virus vom Subtyp H1N1 innerhalb von 2,5 Minuten Betriebszeit mit einer Drehzahl „Turbo“ unter Laborbedingungen (luftdichte Kammer mit einem Innenvolumen von 0,47 m³, kein Luftaustausch).

Aus der Praxis

Coronavirus.jpg

Inklusive patentierter DAIKIN Flash Streamer Technologie

Die Flash Streamer Technologie von DAIKIN inaktiviert mehr als 99,9 % des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2)

Zersetzung schädlicher Stoffe in drei Schritten

1. Leistungsstarke Ansaugung

Ansaugen großer Mengen von Raumluft aus drei Richtungen

Leistungsstarke Illustration

2. Wirkungsvolles Abscheiden von Schadstoffen

Wirkungsvolles Abscheiden von Staub und Schadstoffen durch elektrostatischen HEPA-Filter

Elektrostatischer HEPA-Filter

3. Zersetzung

Oxidative Zersetzen der vom Filter erfassten gesundheitsbeeinträchtigenden Stoffe durch Daikin Streamer-Technologie*

Streamer

* Substanzen inklusive Viren1, Bakterien2, Pollen3, Schimmelpilzsporen4

Hinweis:
1. Testorganisation: Kitasato Research Center for Environmental Science; Testergebniszertifikat Nr. 21_0026 (ausgegeben von derselben Organisation); Testergebnis: 99,9 % der A-H1N1-Viren nach 1 Stunden entfernt.
2. Testorganisation: Japan Food Research Laboratories. Registrierungsnummer der Prüfung: 15044988001-0201. Prüfverfahren: An die Lufteintrittsseite eines in einen Luftreiniger eingebauten Schwebstofffilters wurde ein mit einer Bakterien enthaltenden Flüssigkeit geimpfter Teststreifen befestigt. Anschließend wurde der Luftreiniger in einem abgeschlossenen Volumen von 25 m³ betrieben. Nach fünf Stunden wurde die Anzahl der noch lebenden Bakterien gezählt. Ergebnis der Prüfung: Reduzierung um mehr als 99 % innerhalb von fünf Stunden. Für die Prüfung verwendetes Gerät: MCK55S (Modell für den japanischen Markt), äquivalent zu Modell MCK55W (Turbo-Betrieb).
3. Zahlreiche Allergene wurden mit Streamer-Entladungen bestrahlt, und das Aufbrechen der Allergene wurde mit Hilfe der ELISA-Methode, der Kataphorese oder dem Elektronenmikroskop überprüft (gemeinsame Forschungsarbeit mit der Wakayama Medical University). Testbeispiel: ‘Japanische Zedernpollen Cryj-1’; Testergebnis: Mindestens 99,6 % zersetzt und innerhalb von 2 Stunden entfernt.
4. Testorganisation: Japan Food Research Laboratories. Registrierungsnummer der Prüfung: 204041635-001. Ergebnis der Prüfung: Mindestens 99,9 % der Schimmelsporen (Cladosporium) zersetzt und innerhalb von 24 Stunden entfernt.

MC55W-Aufbau.png
MC55W-Leistungsdaten.png
* Berechnet mittels Testvervahrenbasierend auf JEMA-Norm JEM1467

MC55W

Kompakt, leistungsstark und leise

  • Saubere Luft mithilfe von aktiver Plasma-Ionen-Entladungund Flash Streamer Technologie
  • Hochleistungs-HEPA-Filter zum Auffangen von Feinstaubpartikeln
  • Saugstark und Flüsterleise
  • Neues, elegantes, kompaktes Design

Funktionen

  • Lichsensor für Geruch und Staub (PM 2,5)
  • Streamer Entladung
  • Aktive Plasma-Ionen
  • Elektrostatischer Hepa-Filter
  • Streamer regenerierter Desodorierungsfilter
  • Eco-Modus
  • Automatische Lüfterrecgelung
  • Anti-Pollen-Modus
  • Turbomodus
  • Kindersicherung
  • Helligkeitseinstellung
  • Automatischer Neustart nach Stromausfall
MCK55W-Aufbau.jpg

 

 

MCK55W-Leistungsdaten.png
* Berechnet mittels Testvervahrenbasierend auf JEMA-Norm JEM1467

MCK55W

Leistungsstarke Luftbefeuchtung zum Schutz vor trockener Luft und Viren

  • Luftbefeuchtung und -reinigung in einem
  • Saubere Luft mithilfe von aktiver Plasma-Ionen-Entladungund Flash Streamer Technologie
  • Hochleistungs-HEPA-Filter zum Auffangen von Feinstaubpartikeln
  • Saugstark und Flüsterleise
  • Neues, elegantes, kompaktes Design

Funktionen

  • Luftbefeuchtung
  • Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren
  • Lichtsensor für Geruch und Staub (PM 2,5)
  • Streamer Entladung
  • Aktive Plasma-Ionen
  • Elektrostatischer Hepa-Filter
  • Streamer regenerierter Desodorierungsfilter
  • Befeuchtungsmodus
  • Eco-Modus
  • Automatische Lüfterrecgelung
  • Anti-Pollen-Modus
  • Turbomodus
  • Kindersicherung
  • Helligkeitseinstellung
  • Automatischer Neustart nach Stromausfall
Illustration der Befeuchtungsfunktion

Gleichzeitige Befeuchtung und Reinigung durch unseren Ururu Luftreiniger (MCK55W)

Wasser aus dem Tank fließt in den Aufnahmebehälter mit dem Wasserrad. Das Wasserrad dreht sich, befördert dabei das Wasser nach oben und befeuchtet den Filter. Die auf den Filter geblasene Luft nimmt die Feuchtigkeit auf und gibt sie anschließend als Luftfeuchtigkeit in den Raum ab.

Hochwirksamer HEPA-Filter erfasst selbst sehr feine Staubpartikel

Scheidet 99 % der Partikel in Größen von 0,1 μm bis 2,5 μm aus der Luft ab

Elektrostatisch geladen

Elektrostatischer HEPA-Filter

Der Filter sammelt Staub wirksam mittels elektrostatischer Anziehung. 99,97% der Feinstaubpartikel mit einer Größe von 0,3 μm werden entfernt. Bei diesem Filter besteht kaum die Gefahr eines Saugkraftverlustes, anders als bei HEPA Filter ohne Elektrostatik, die Partikel nur durch feines Gewebe einfangen.

 

Vergleich.png
Elektrostatisch neutral

Mechanisch wirkender Filter

Da der Abscheidungsgrad ausschließlich von der Gewebefeinheit abhängig ist, müssen die Filterelemente sehr engmaschig sein. Es besteht eine höhere Verstopfungsgefahr und potentiell höherer Saugkraftverlust.

Hinweis:
6.Unsere Filter werden nach dem japanischen Standard JEM1467 getestet. Der äquivalente Standard ist HEPA 13. Kriterium: Entfernung von 99 % aller 0,1 bis 2,5 μm großen Partikel in einem geschlossenen Raum mit 32 m3 innerhalb von 90 Minuten (umgerechnet auf Wert in 32 m3 großem Testraum).

 

Kompakt, wirkungsvoll und leise, dank des neuen, innovativen Aufbaus

Illustration des Aufbaus eines Luftreinigers

Entdecken Sie unsere Luftreiniger

Weitere Informationen

Bedienungsanleitung
DAIKIN MC55W

MC55W

Bedienungsanleitung
DAIKIN MCK55W

MCK55W

clean-air-ururu-sarara-v2.png

Raumluftqualität – eine Erfahrung mit Daikin