Banner-GEO.jpg

Sole-Wasser-Wärmepumpe
DAIKIN Altherma 3 GEO

DAIKIN Altherma 3 GEO Erdwärmepumpe (Geothermie) für Heizen und Kühlen mit kostenloser Erdwärme. Sie bietet einen effizienten Betrieb bei jeder Außentemperatur und ist kompakt, umweltfreundlich und einmalig effizient.

Aufbau und Funktion der Daikin Altherma 3 GEO Sole-Wasser-Wärmepumpe

Wärmepumpe mit Kältemittel R-32 zum Heizen, Kühlen und zur Warmwasserbereitung.

DAIKIN Madoka - Intuitive Raumregelung für höchsten Komfort beim Heizen und Kühlen

Stilvoller, kompakter Raumregler in 3 attraktiven Farben. Über Bluetooth® kann der Regler mit dem Smartphone verbunden werden.

Die Vorteile von DAIKIN Altherma GEO

Heizen mit Geothermie

Nutzung kostenloser und regenerativer Erdwärme mittels Erdkollektor, Erdkörben oder Erdsonde.

Höchstleistung und Respekt vor der Umwelt

Effizienter Betrieb bei jeder Außentemperatur durch Inverter-Technologie und dem klimaschonenden Kältemittel R-32.

Heizen und kühlen mit Geothermie

Die DAIKIN Altherma 3 GEO ist serienmäßig mit einer integrierten Kühloption ausgestattet

Intuitive Raumregelung

Die Madoka Regelung kombiniert Raffinesse und Einfachheit und ist steuerbar via Smartphone


Daikin_Altherma_3_GEO_Bügelzimmer.jpg
Geothermie standing_house_FBH_Radiator_WW.png

Heizen und kühlen mit Geothermie

Die DAIKIN Altherma 3 GEO nutzt kostenlose Erdwärme (Geothermie) für die Wärmeversorgung, Kühlung und die Warmwasserbereitung für Ihr Haus. Mit einem COP von bis zu 4,7 ist die Sole-Wasser-Wärmepumpe sehr effizient. Dank einer hohen Wassertemperatur von 65 °C ist das Gerät für klassische Heizkörper oder auch mit Gebläsekonvektoren und Fußbodenleitungen kombinierbar.

Die DAIKIN Altherma 3 GEO ist serienmäßig mit einer 7 kW aktiven Kühloption ausgestattet. In Verbindung mit einer Fußbodenheizung können Sie ohne weiteren Aufwand und zusätzliche Investitionen die Doppelfunktion für Heizen und Kühlen genießen. Dabei sind die Betriebskosten für diesen zusätzlichen Komfort gering.

Die Wärmepumpeneinheit ist mit einem integrierten 180 Liter Edelstahl Warmwasserspeicher ausgestattet. Durch die kompakte Bauweise benötigt das System eine sehr geringe Stellfläche von lediglich 670 x 600 mm - das ist vergleichbar mit einer Waschmaschine. Mit einer Höhe von 1,89 m passt die Kombination aus Wärmepumpenmodul und Warmwasserspeicher in jeden Standardraum. 

Maximaler Komfort:

  • Kompakte Einheit mit integriertem 180 Liter Warmwasserspeicher
  • Für Heizen, Kühlen und Warmwasser
  • Extrem leiser Betrieb – Schalldruck 27 dB(A) in 1 m Abstand

Höchstleistung:

  • Effizienter Betrieb bei jeder Außentemperatur durch Inverter-Technologie mit Vorlauftemperatur von bis zu 65 °C
  • Stufenlose leistungsbedarfsabhängige Drehzahlregelung von 0,8 – 6/10 kW
ErP Label_GEO.png
Förderhinweis_2020-WP-Neubau.png

Umfangreiche Förderung

Die DAIKIN Altherma 3 GEO ist in vielen Gebäuden förderfähig und wird im Neubau mit bis zu 35 % der förderfähigen Kosten gefördert. Im Bestand sind bis zu 45 % der förderfähigen Kosten beim Austausch einer Ölheizung möglich.

 

* MAP, Stand 01.01.2020 (BAFA). Angaben zu Förderbeträgen ohne Gewähr und vorbehaltlich gesetzlicher Änderungen. Mehr Informationen unter www.bafa.de.

Höchste Effizienz unabhängig von der Außentemperatur 

Die DAIKIN Altherma 3 GEO bietet einen effizienten Betrieb bei jeder Außentemperatur. Durch die nahezu ganzjährig konstanten Temperaturen im Erdreich funktioniert das Prinzip einer Erdwärmepumpe auch bei kältesten Außentemperaturen. Schon ab einer Tiefe von 15 Metern herrscht eine ganzjährig nahezu konstante Temperatur von 10 °C. Mittels Erdkollektor, Erdkörben oder Erdsonden wird die Sole (Wasser und Frostschutzmittel) durch den Kreislauf gepumpt. In der Wärmepumpe wird die Wärme der Sole auf das Kältemittel übertragen. Diese Funktionsweise entspricht der umgekehrten Nutzung eines Kühlschranks oder einer Klimaanlage. Ein Prinzip, das sich bereits millionenfach bewährt hat.

Aufgrund hoher Wirkungsgrade durch die Inverter-Technologie liefert die DAIKIN Sole-Wasser-Wärmepumpe Spitzenleistungen. Wird vom Gebäude nicht die volle Heizleistung benötigt, regelt auch die Wärmepumpe ihre Leistung zurück. Das führt zu einer höheren Effizienz der Wärmepumpe.

Die Jahresarbeitszahl beschreibt, wie viel Wärmeenergie Sie über das Jahr hinweg nutzen können, im Verhältnis zur eingesetzten Hilfsenergie. Je höher die Jahresarbeitszahl, desto höher die Effizienz der Wärmepumpe. Mit Hilfe der intelligenten Invertertechnologie wird die Wärmepumpe im Normalbetrieb mit höheren Soletemperaturen betrieben. Dies erhöht die Effizienz des Systems maßgeblich und äußert sich in einer hohen Jahresarbeitszahl. Die Daikin Altherma 3 GEO setzt hier im Bereich der Sole-Wasser-Wärmepumpen ganz neue Maßstäbe.

Daikin Altherma GEO-Erdsonde.png

DAIKIN Altherma 3 GEO mit Erdsonde

Daikin Altherma GEO-Erdkollektor.png

DAIKIN Altherma 3 GEO mit Erdkollektor

Mit neuem Kältemittel noch umweltfreundlicher

Die DAIKIN Gruppe setzt bei der neuen Wärmepumpen-Generation auf das zukunftsfähige Kältemittel R-32. Es hat sowohl im Kühl- als auch im Heizbetrieb die beste Performance. Das Treibhauspotential (GWP – Global Warming Potential) ist deutlich unter dem heute gängigen Kältemittel. Zusätzlich werden erheblich geringere Mengen benötigt. Das Treibhauspotential von R-32 beträgt nur ein Drittel des Treibhauspotentials von R-410A. Unter Berücksichtigung der Kältemittelfüllung liegt das Treibhauspotential nur bei einem Viertel.

R-32 Diagramm.png
Madoka-Raumregelung.jpg

Intuitive Raumregelung für höchsten Komfort

Der kabelgebundene Madoka Raumregler, eine intuitive Regelung im Premium-Designin, ist in drei attraktiven Farben erhältlich und verleiht jedem Innenraum Stil und Klasse. Mit nur 85 x 85 mm ist der Raumregler extrem kompakt. Madoka kombiniert Raffinesse und Einfachheit. Dank der intuitiven Touchscreen-Taste wird das Display vergrößert und das einfache Einstellen von Betriebsparametern erleichtert. 

Die Madoka Assistant App vereinfacht die erweiterten Einstellungen wie Zeitplan oder Sollwertbegrenzung. Ihr Smartphone kann problemlos über Bluetooth ® mit dem Madoka Raumregler verbunden werden. Die App übernimmt neben Steuerfunktionen Ihres Gerätes auch die Überwachung Ihrer Anlage. Diese übergreifende Möglichkeit des Systemmanagements ermöglicht Ihnen Ihre Anlage optimal auf Ihren persönlichen Komfort abzustimmen. Durch die erweiterte Funktion des LAN-Adapters ist das Gerät Smart Grid Ready und ermöglicht Ihnen zukünftig Ihren Energieverbrauch durch kostengünstige Energie Ihres Energieversorgers zu optimieren.

Kooperation mit einem verantwortungsvollem Dienstleister für Erdwärmebohrungen

Vor einer Erdwärmebohrung muss die Eignung des Bodens fachgerecht geprüft und Anträge gestellt werden. Erst danach kann die eigentliche Bohrung erfolgen.

Unser Dienstleister übernimmt folgende Aufgaben für Sie:

     

  • Planung, Durchführung und Dokumentation der Erdbohrung
  • Antragstellung Wasser- und Bergbaurecht
  • Antragstellung Förderung
  • Beratung zu Bohrungsalternativen (Erdkörbe, Flächenkollektor)
Erdwärmebohrung_Dienstleister.jpg

Bluevolution | R-32

Inverter-Technologie

Smart Grid Ready

Comfort 365

Keymark

Red Dot Award

IF DESIGN AWARD

Effizienz und Nachhaltigkeit

Die neue Wärmepumpen-Generation von DAIKIN trägt das Bluevolution-Siegel. Damit gehört sie zu den Produkten, die mit dem zukunftsfähigen und klimaschonenden Kältemittel R-32 arbeiten. In Verbindung mit dem neuen Hocheffizienz-Kompressor erreichen die neuen Wärmepumpen mit Bluevolution-Technologie die besten Effizienzwerte.

Sparsam und leise durch leistungsmodulierenden Betrieb

Abhängig von der Witterung und dem Nutzerverhalten schwankt der Wärmebedarf eines Gebäudes sehr stark. Bei den DAIKIN Wärmepumpen kommt die sogenannte Inverter-Technologie zum Einsatz. Mit ihr wird der Kompressor variabel betrieben, das heißt, die Leistung der Wärmepumpe wird ständig dem Bedarf angepasst. Dadurch steigt die Energieeffizienz der Wärmepumpen nochmals erheblich und führt zu einer flüster­­leisen Betriebsweise.

Smart Grid Ready

Das  „Smart Grid Ready“-Label bescheinigt ihre Eignung für den sogenannten stromgeführten Betrieb. Um die Stromnetze nicht zu überlasten, werden häufig Windräder abgeschaltet, wenn mehr Strom produziert als benötigt wird. Zum Abfangen dieser Produktionsspitzen werden Speicher benötigt. Heizsysteme mit Wärmepumpe können als solche fungieren. Sie können bei Bedarf überschüssigen Strom in thermische Energie umwandeln, die dann in einem Puffer- oder Warmwasserspeicher „gelagert“ wird. Bereits heute können die Netzbetreiber bei Stromknappheit Wärmepumpen-Anlagen zeitweise abschalten. Um ihr Speicherpotenzial noch besser zu nutzen, benötigt die Wärmepumpe eine entsprechend smarte Regelungstechnik. Diese können Verbraucher am „Smart Grid Ready“-Label erkennen.

Comfort 365 – Behagliche Wärme im Winter und angenehme Kühle im Sommer

Die DAIKIN Altherma 3 R ist serienmäßig mit einer integrierten Kühloption ausgestattet. In Verbindung mit einer Fußbodenheizung können Sie ohne weiteren Aufwand und zusätzliche Investitionen die Doppelfunktion für Heizen und Kühlen genießen. Dabei sind die Betriebskosten für diesen zusätzlichen Komfort gering. Ihr Wohlfühlklima zu jeder Jahreszeit.

 

Keymark Zertifizierung

Das europäische Zertifizierungssystem „KEYMARK“ ist ein Gütesiegel für verschiedenste Produkte und Dienstleistungen, die mit europäischen Normen übereinstimmen und einheitliche Qualitätsstandards definieren

DAIKIN Altherma 3 GEO 6 kW und 10 kW
Zertifikate Nummern
011-1W0337, 011-1W0338

 

Red Dot Award 2018

Der Red Dot Award ermittelt die besten Produkte eines jeden Jahres. In 48 Kategorien können Hersteller und Designer aus aller Welt ihre Entwürfe zum Wettbewerb anmelden. die Red Dot Jury vergibt den Red Dot lediglich an Produkte, die durch gute Gestaltungsqualität überzeugen

IF DESIGN AWARD

Der iF DESIGN AWARD ist einer der wichtigsten Designpreise der Welt. Seit 1954 streben Designer und Hersteller nach dem international renommierten iF-Label für Design. Der Gewinn eines iF DESIGN AWARD ist ein Qualitätssiegel für außergewöhnliches Design und herausragende Dienstleistungen. Für Verbraucher und Nutzer ist es ein Symbol, dem sie vertrauen können.

Passende Systemergänzungen

UFH_list2-1.jpg

Fußbodenheizung

HPC_lit2-1.jpg

Wärmepumpen-Konvektor