DAIKIN_Messestand 2022.jpg

Heizen, kühlen, lüften, Luftreinigung:
Daikin zeigt vielfältiges Produktportfolio auf der SHK Essen 2022

Unterhaching, den 25.07.2022 -  Auf der SHK Essen 2022 präsentiert Daikin sein umfassendes Produktportfolio an Wärmepumpen, Split-Klimageräten sowie Lüftungslösungen für Wohnhäuser und kleinere Gewerbegebäude. Darunter auch zahlreiche Produktneuheiten wie die Daikin Altherma 3 H MT und das Split-Klimagerät Daikin Perfera. „Die Präsenz auf der SHK Essen ist für uns sehr wichtig. So sind wir auf der Messe mit einem größeren Stand vertreten und werden uns auch von Produktseite her breiter präsentieren als in den Jahren zuvor“, so Michael Spork, Vertriebsleiter Heiztechnik bei Daikin Airconditioning Germany. 

Neue Wärmepumpen für unterschiedliche Ansprüche

Ein Highlight im Bereich Wärmepumpen: Die Daikin Altherma 3 H MT. Sie ist die ideale Lösung sowohl für den Tausch von Gasheizgeräten in Altbauten mit Vorlauftemperaturen bis zu 65°C als auch für die Installation in Neubauten mit gehobenem Standard. Die in Hydrosplit-Bauweise konzipierte Wärmepumpe ist einfach und ohne Kälteschein zu installieren. Sie weist eine saisonale Effizienz von A+++ sowie einen COP bis 5,1 (7 °C / 35 °C) auf. Durch die Betriebsweise Heizen und Kühlen bietet die Daikin Altherma 3 H MT ganzjährigen Komfort in den Baugrößen 8, 10 und 12. Eine weitere Daikin Altherma Luft-Wasser-Wärmepumpe, die auf der SHK Essen ausgestellt wird, ist die Daikin Altherma 3 M in den kleineren Leistungsklassen 9 - 16 kW. Die Geräte überzeugen mit ihrem kompakten Design und eignen sich daher ideal für die Installation an Orten mit geringen Stellflächen. Zudem wird die Niedertemperatur-Wärmepumpe Daikin Altherma 3 R auf dem Daikin Messestand präsentiert, die mit einem neu gestalteten Außengerät in den Leistungsklassen 11- 16 kW neben dem Heizen und der Warmwasseraufbereitung auch die Kühlung übernimmt. 

Von Stiftung Warentest ausgezeichnete Split-Klimageräte 

Drei Jahre in Folge wurde ein weiteres Daikin Split-Klimagerät von Stiftung Warentest zum Testsieger ernannt. Dieses Jahr gewann Daikin Perfera die Auszeichnung (test 6/2022) und wird als weiteres Highlight auf dem Messestand präsentiert. Dank der eingesetzten Invertertechnologie und des nachhaltigen Kältemittels R-32 überzeugt das Gerät besonders unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit und der Energieeffizienz. Zudem wird das Split-Klimagerät Emura 3 auf der Messe ausgestellt. Das Gerät ist in der zusätzlichen Baugröße 42 sowie in den Farben Schwarz, Weiß und Silber und in der Ausführung Matt verfügbar. Daikin Split-Klimageräte sind Luft-Luft-Wärmepumpen und können neben der Kühlfunktion auch effizient zum Heizen eingesetzt werden. 

Klimalösungen für kleinere Gewerbeflächen und -gebäude

Mit der VRV 5 S-Serie für das Heizen und Kühlen kleinerer gewerblicher Anwendungen präsentiert Daikin auch erstmals ein Mini VRV System mit dem klimaschonenden Kältemittel R-32. Einzigartig im VRF/VRV Bereich ist das werkseitig integrierte Sicherheitssystem, das speziell für das Kältemittel R-32 entwickelt wurde. Somit können schon Räume ab 10m² mit einem VRV 5 S System klimatisiert werden.

Wärmepumpen „Made in Europe and Germany”

Auf der SHK Essen 2022 präsentiert Daikin auch den Daikin Wärmepumpen-Konvektor, einen neuen Daikin Luftreiniger und Regelungssysteme, die das umfassende Portfolio komplettieren. 

Daikin legt seit jeher Wert darauf, dass die Systeme für Europa auch in Europa entwickelt und produziert werden sowie entsprechend auf die klimatischen Verhältnisse in Europa ausgelegt sind. Neben der Produktion im europäischen Ausland nimmt auch der deutsche Standort in Güglingen (Baden-Württemberg) eine wichtige Rolle bei der Produktion von Daikin Wärmepumpensystemen ein. Das Gütesiegel ‚Made in Germany‘ ist nach wie vor ein Nachweis für hohe Qualität und Daikin wird seinen Teil dazu beitragen, dass dies auch so bleibt.

 

DAIKIN_Messestand 2022.jpg

Besuchen Sie Daikin auf der SHK Essen vom 06. - 09. September 2022 in Halle 3, Stand 3A27

_____________________________________

[1] Es sind stets Personen jeden Geschlechts gemeint; aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Folgenden nur die männliche Form verwendet.