8d05e7b9310e6259_org.jpg

Klimafreundliches Duo: Neues CO2 Roundflow Kassettengerät für Daikin CO2 Conveni-Pack

Mit dem neuen Roundflow Zwischendeckengerät aus der Serie FXFN ergänzt Daikin sein Portfolio an Innengeräten, die mit dem natürlichen Kältemittel R-744 (CO2 ) mit einem GWP von 1 (Global Warming Potential = Treibhauspotenzial) kompatibel sind. Das Kassettengerät zum Kühlen, Heizen, Lüften und Entfeuchten eignet sich sowohl für den Einbau in abgehängten Zwischendecken als auch in offenen Decken.

Mit der CO2 Roundflow Kassette bietet Daikin eine optimale Ergänzung zum Daikin CO2 Conveni-Pack, das speziell für den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) in Innenstädten und Wohngebieten entwickelt wurde. Das neue Gerät verbindet außerdem Wärmerückgewinnungsfunktion mit elegantem Design und einer Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Die Serie FXFN ist ab Februar 2022 in drei Baugrößen erhältlich.

Das neue CO2 Roundflow Kassettengerät zählt zu den kompaktesten Innengeräten von Daikin. Es wird in den Baugrößen 50, 71 und 112 und mit den Leistungsklassen 5,6 bis 12,5 kW im Bereich Kühlung sowie 6,3 bis 14 kW beim Heizen angeboten und kann, ebenso wie alle weiteren Geräte der Serie FXFN, an projektspezifische Anforderungen angepasst werden. Als Daikin Innengerät mit den meisten Optionen und der größten Auswahl an Zubehör ist es etwa mit externen Kabel- und Funkfernfühlern oder Zusatzplatinen kombinierbar. Es verfügt außerdem über einen neuartigen, zweigeteilten Wärmetauscher, der besonders robust ist und explizit für die Anforderungen der CO2-Technologie entwickelt wurde. Die CO2-Lösungen von Daikin, wie das CO2 Conveni-Pack und das neue Daikin CORoundflow-Innengerät, sind insbesondere für Supermärkte und kleinere Einzelhandelsgeschäfte geeignet, die das Ziel haben, ihren Energieverbrauch und CO2-Ausstoß zu senken. Die Wärmerückgewinnungsfunktion ist dabei ein wichtiger Faktor zur Reduzierung des Energieverbrauchs. Das Daikin COConveni-Pack vereint Normal- und Tiefkühlung sowie Klimatisierung, Heizung und Belüftung in einem System und kann die durchschnittlichen Energiekosten um bis zu 10 % senken.

98c7897fe2a7978c_org.jpg

Leistungsstarkes Gerät mit einer Vielzahl an Funktionen

Das Gehäuse des neuen CO2 Roundflow Zwischendeckengeräts baut sehr niedrig auf, wodurch sich das Gerät nahezu bündig in jede Decke einfügt. Außerdem ist es schall- und wärmedämmend verkleidet, was zu einem geräuscharmen Betrieb beiträgt: Je nach Baugröße und Betriebsart beträgt der Schalldruckpegel 31 bis 46 db(A). Eine Außenluftbeimischung von bis zu 20 %, bezogen auf den Umluftvolumenstrom, ist optional möglich. Durch die Abdeckblenden und die einzigartige Roundflow Technologie wird behandelte Luft 360° horizontal im Raum verteilt. Dies sorgt für optimierten Komfort. Motorisch unabhängig voneinander verstellbare Luftleitlamellen ermöglichen darüber hinaus eine Vielzahl von Luftaustrittsmustern (2-, 3- oder 4-seitig), unterschiedlich feste Luftausblaswinkel und ein alternierendes Schwenken der Luftleitlamellen im Autoswing Betrieb. Die individuelle Steuerung entweder per Kabelfernbedienung Madoka oder über den Intelligent Touch Manager (ITM) erlaubt eine flexible und benutzerfreundliche Anpassung an die jeweilige Raumkonfiguration. Auch ist eine Integration der Innengeräte in die Alarm- und Sicherheitskette der CO2 Leckage-Überwachung über potentialfreien Kontakt und somit auch eine Zwangsabschaltung des Systems möglich.

Große Auswahl an Abdeckblenden für individuelle Flexibilität

Neben der Entscheidung zwischen drei unterschiedlichen Baugrößen sorgt eine große Auswahl an verschiedenfarbigen Abdeckblenden – Standard- und Designblenden sowie Blenden mit Selbstreinigungs-Funktion – dafür, dass das CO2 kompatible Roundflow Kassettengerät dem individuellen Projekt und Geschmack entsprechend gewählt werden kann. Bei allen drei Blenden stehen die Farboptionen Reinweiß und Tiefschwarz zur Verfügung. Bei der Standardblende sind bei weißer Ausführung zusätzlich graue Absetzungen der Luftauslässe wählbar. Mit den erhältlichen Blenden bietet Daikin umfassende Lösungen für jedes Interior an: Durch ihr schlichtes und modernes Aussehen fügen sie sich unaufdringlich in die Inneneinrichtung ein. Auch für den Einbau in offenen Decken, wie sie zum Beispiel häufig in Supermärkten vorzufinden sind, wurde das Design des neuen CO2 Kassengeräts mitgedacht: Hierfür kommen zwei spezielle Verkleidungen, eine schräge (DE.FXFQAVERK2) oder eine eckige (DE.FXFQAVERK1), in Frage. Insgesamt sind die Designs des CO2 Roundflow Zwischendeckengeräts für viele Anwendungen denkbar, die ein hochwertiges Ambiente erfordern, wie exklusive Ladengeschäfte, Hotels, Restaurants oder Shops.

85d62f15fa37428a_org.jpg