Zum Hauptinhalt wechseln

Für eine gesunde Raumluft: Die neue Daikin Modular T

Daikin erweitert sein breites Portfolio an kompakten sowie maßgeschneiderten Lüftungsgeräten und bringt die neue Kompaktlüftungsgeräte-Serie Modular T auf den Markt. Sie ist eine optimale Lösung für dezentrale Anwendungen zum Beispiel in Shops oder Klassenräumen und verbindet energieeffizientes und kompaktes Design mit – dank bis zu drei Filterstufen – einer hervorragenden Zuluftqualität. Durch das platzsparende Design mit Kanalanschlüssen an der Oberseite des Geräts kann die Modular T problemlos sowohl in Neubauten als auch in Bestandsgebäuden installiert werden.

Optimiertes und hochwertiges Design

Die Modular T ist in fünf verschiedenen Größen mit einem Luftstrombereich von
200 m3/h bis zu 4200 m3/h erhältlich. Ausgestattet sind die Geräte der Modular T-Serie mit einem hocheffizienten Gegenstrom-Plattenwärmeübertrager, der mit einer großen Auswahl an Heiz- und Kühlregistern kombiniert werden kann, um für eine optimale Luftaufbereitung zu sorgen. In sämtlichen Daikin Lüftungsserien werden ausschließlich hochwertige Komponenten eingesetzt, die eine lange Lebensdauer und niedrige Betriebskosten ermöglichen. Durch den Paneelaufbau (50 mm, Mineralwolle) und optionale Schalldämpfer erzeugt die Modular T kaum Geräuschemissionen.

Daikin Lüftungsgeräte können dank des sofort einsatzbereiten Plug-&Play-Designs flexibel, je nach Anforderungen der Gebäude, konfiguriert und kombiniert werden – unabhängig von der Nutzung oder dem Einsatzzweck. Die Kanalanschlüsse der Modular T befinden sich an der Oberseite des Geräts. Dadurch benötigt das Gerät eine minimale Aufstellfläche, weshalb es ideal zur Nachrüstung geeignet ist. Zudem ermöglicht das kompakte Design einen einfachen Transport und Einbau sowohl in Neubauten als auch in Bestandsgebäuden. 

Zusätzliche Ergänzungslösungen für noch mehr Komfort

Das Basismodell der Modular T ist mit allen relevanten Komponenten der Ökodesign-Richtlinien (EU 1253/2014) ausgestattet, wie dem hocheffizienten Gegenstrom-Plattenwärmetauscher zur Rückgewinnung von Wärme, den EC-Ventilatoren für einen geringen Stromverbrauch sowie Zu- und Abluftfilterstufen. Je nach Ausführung, erfüllt eine breite Palette an Zubehörteilen zusätzliche Kundenanforderungen. Beispielsweise gewährleistet das integrierbare DX-Register zum Heizen und Kühlen

Die Modular T ist in zwei Steuerungsvarianten erhältlich

Die Modular T Pro Version sorgt nicht nur für eine gute und gesunde Raumluft, sondern übernimmt auch Teilklimatisierungsaufgaben, wie das Kühlen und Heizen, als auch die Wärmerückgewinnung. Die neue Daikin Reglerplattform ermöglicht zudem eine einfache und schnelle Inbetriebnahme des Geräts. Außerdem kann das Modell mit vielfältigem Zubehör, wie DX- und Wasser-Registern, 2-/3- Wege-Wasserventilen, externen Absperrklappen inkl. Stellantrieben, elektrischen Vor – und Nachheizregistern uvm., ergänzt werden.

 

Das Modell Modular T Smart übernimmt reine Lüftungsaufgaben inklusive der Wärmerückgewinnung. Das Lüftungsgerät kann vollständig in bestehende VRV oder Sky Air Systeme über die Daikin Bus-Protokolle F1/F2 & P1/P2 integriert werden.

Die neue Daikin Lüftungsserie Modular T sorgt dank bis zu drei Filterstufen für eine gute und gesunde Raumluft. ©Daikin

Die Daikin Lüftungsserien im Überblick. ©Daikin 

Benötigen Sie Hilfe?

Mehr Information erhalten

Benötigen Sie Hilfe?