banner_HPC.jpg

Wärmepumpen-Konvektor
DAIKIN Altherma HPC

Der DAIKIN Altherma HPC Gebläsekonvektor stellt eine Alternative zu herkömmlichen Radiatoren dar und ist ideal in Gebäuden mit Fußbodenheizung zum einfachen Beheizen von Nebenräumen oder als Ersatz bestehender Heizkörper.

Für Neubau und Renovierung

Der Gebläsekonvektor ist flexibel einsetzbar als Ergänzung einer Fußbodenheizung oder als Ersatz bestehender Heizkörper.

Besonders leise und kompakt

Der leise Betrieb macht den Einsatz in Schlafräumen möglich.

Heizen und Kühlen

In Verbindung mit einer Niedertemperatur-Wärmepumpe kann der Gebläsekonvektor auch kühlen.

Einfache Raumregelung

Integrierte elektronische Raumtemperaturregelung


Was ist ein Wärmepumpen-Konvektor?

Die Funktionsweise eines Wärmepumpenkonvektors ähnelt der eines Heizkörpers, da beide die Konvektion zum Beheizen eines Raums verwenden. Ein Heizkörper erzeugt Konvektion, indem Wasser durch seine Rohre fließt. Bei einem Wärmepumpen- Konvektor ist der Konvektionsprozess schneller, da sich ein kleiner Lüfter hinter einem Wärmetauscher befindet, der den Raum mit warmer bzw. kalter Luft versorgt. Dadurch wird schnell die gewünschte Raumtemperatur erreicht. Niedrigere Systemtemperaturen tragen dabei zur direkten Energieeinsparung bei.

principle fan coil.png

Heizen und Kühlen mit Komfort

Der DAIKIN Altherma HPC sorgt effizient für eine angenehme Raumtemperatur. Er kombiniert die Vorteile einer Fußbodenheizung und Heizkörpern. Der Wärmepumpen- Konvektor sorgt mit einer hohen Leistung schnell für die passende Raumtemperatur und kann bei extrem niedrigen Systemtemperaturen (35/30 °C) eingesetzt werden. Der Wärmepumpen-Konvektor kann Heizen und Kühlen und ist mit einer Fußbodenheizung und Heizkörper kombinierbar. Der DAIKIN Gebläsekonvektor  nutzt die neueste Technologie um im Standby-Betrieb weniger als 3W zu verbrauchen und gleichzeitig zuverlässige Leistung zu gewährleisten.

In der Modernisierung ist er eine Alternative zu herkömmlichen Radiatoren. Der Gebläsekonvektor ist ideal zum einfachen Beheizen von Nebenräumen in Gebäuden mit Fußbodenheizung oder als Ersatz bestehender Heizkörper. Dank seines leisen Betriebs und des eleganten Designs kann der Gebläsekonvektor in allen Räumen, auch in Schlaf- und Wohnräumen, eingesetzt werden. Mit einer Tiefe von 135 mm passt der Wärmepumpen- Konvektor in jedes Haus oder Wohnung.

 

HPC-Dimension.jpg

Leiser Betrieb - auch für Schlafräume geeignet

Beim Erreichen der Solltemperatur, verringert der stufenlos regelbare Lüfter allmählich seine Drehzahl und erzeugt dadurch weniger Geräusche. Der Schalldruck beträgt in 1 m Abstand, bei niedriger Drehzahl lediglich 25 dB(A). Der DAIKIN Altherma HPC Wärmepumpen-Konvektor ist daher auch für Schlafräume optimal.

HPC-Leise-Diagramm.png

Regelungen

Es stehen drei Regelungen zur Verfügung.

EKRTCTRL1.jpg

EKRTCTRL1

  • Eingebauter Controller mit Raumthermostat
  • Vollständig modulierend
  • Mehrfarbiges Display
EKRTCTRL2.jpg

EKRTCTRL2

  • Eingebauter Controller mit Raumthermostat
  • 4-stufige Regelung des Ventilators
EKPCBO.jpg

EKPCBO

  • Eingebauter Controller ohne Raumthermostat
  • Kombinierbar mit externem Raumthermostat
  • 4-stufige Regelung des Ventilators

Modulierende Leistung

Bei geringerem Heizbedarf moduliert das Gerät seine Leistung, um die Lüftergeschwindigkeit zu verringern 

und senkt dabei das Betriebsgeräusch. Ein normaler 

AN / AUS - Lüfter, der gleichzeitig mit voller Geschwindigkeit läuft, kann einen deutlich höheren Schalldruck erzeugen.

HPC_modulierende-Leistung.png

Perfekte Kombination

Der DAIKIN Altherma HPC Wärmepumpen-Konvektor kann mit allen DAIKIN Altherma Wärmepumpen kombiniert werden.

HPC_WP-Kombinationen.png