Daikin Altherma Geothermie-Wärmepumpe

DAIKIN Altherma Geothermie-Wärmepumpe

Zuverlässiges Heizen und verlässliche Warmwasserbereitung in allen Klimazonen mittels wechselrichtergeregelter Geothermie-Wasser-Wärmepumpe

Heizen

Heizen

Nutzen Sie die Erdwärme als erneuerbare Energienquelle - effizient und verlässlich.

Warmwasser

Warmwasser

Das Innengerät ist serienmäßig mit einem Warmwasserspeicher ausgestattet, der Warmwasser für die ganze Familie bereit stellt.

Für Wohnhausneubauten und für Modernisierungsprojekte

Geothermie-Wärmepumpen eignen sich ideal für Wohnungsneubauten und umfangreiche Modernisierungsprojekte. Bei ausreichend großer Fläche können diese Wärmepumpen durch horizontal verlegte Erdwärmekollektoren gespeist werden. Auch eine Speisung durch vertikal in den Boden eingelassene Erdwärmesonden ist möglich. Geothermie-Wärmepumpen werden durch Energie aus dem Boden gespeist und sind daher extrem zuverlässig, sogar in den kältesten Klimazonen. Die Erde weist über das ganze Jahr hinweg recht stabile Temperaturen auf und eignet sich daher ideal als Quelle für die Energiegewinnung.

Für Wohnhausneubauten und für Modernisierungsprojekte

Zuverlässige Klimatisierung

Geothermie-Wärmepumpen werden mit erneuerbarer Energie aus dem Boden gespeist. Für die Installation ist eine ausreichend große Grundstücksfläche erforderlich. Sie können mit solch einer Wärmepumpe wesentlich zur Verbesserung der CO2-Bilanz beitragen und auf lange Sicht enorme Einsparungen bei den Energiekosten erzielen.

Zuverlässige Klimatisierung

1. Wärmepumpe

Ein Wärmepumpen-Innengerät mit einem integrierten Warmwasserspeicher wird an das Warmwassersystem und an die Heizkörper Ihres Zuhauses angeschlossen.

2. Warmwasser

Der eingebaute Warmwasserspeicher stellt zu jeder Zeit Warmwasser zur Verfügung.

3. Raumheizung

Es können Fußbodenheizungen, Heizkörper und Wärmepumpenkonvektoren angeschlossen werden.

4. Erdwärmekollektor

Es werden vertikale Erdwärmesonden oder horizontal verlegte Erdwärmekollektoren in den Boden eingebracht und dann an Ihr Wärmepumpengerät in Ihrem Haus angeschlossen. 

Gespeist aus erneuerbarer Energie

Aus erneuerbarer Energie gespeist 

DAIKIN Altherma Geothermie-Wärmepumpen erreichen beim Heizen und bei der Warmwasserbereitung für Ihr Zuhause eine Energieeffizienzklasse von A++. Das ist nur möglich, weil die Wärmepumpe zu 80 % durch dem Boden entnommene, erneuerbare Energie gespeist wird.

Ausgestattet mit unserer unverkennbaren Invertertechnologie

Beim DAIKIN Inverter handelt es sich um eine Energiespartechnologie zur Regelung der Motordrehzahl auf die tatsächlichen Lasten. Dadurch kann der Energieverbrauch um bis zu 30 % gesenkt werden. Statt zusätzliche Energie für häufige Anlauf- und Stoppvorgänge aufzuwenden, wird durch den Inverter die Drehzahl des Motors so angepasst, dass der Verdichter durchgängig effizienter in Betrieb ist.

Invertertechnologie