DAIKIN Altherma 3 H MT – ein Wärmepumpen-Außengerät in modernem Design

Der Inbegriff einer Wärmepumpe

DAIKIN Altherma 3 H MT ist eine Investition in Komfort und Energieeinsparungen. Diese Luft-Wasser-Wärmepumpe liefert Heizung, Kühlung und sofortiges Warmwasser – und verbraucht dabei weniger Energie. Dieses System ist ideal für Hausbesitzer, die ihren Heizkessel oder ihr herkömmliches Heizsystem auf eine umweltfreundlichere und kostengünstigere Lösung umrüsten möchten.

Design

Ergänzt alle Arten von Häusern im Innen- und Außenbereich.

Read more

Geräusch

Sorgen für eine ruhige und entspannte Atmosphäre ohne Störungen.

Read more

Verhalten

Profitieren von den neuesten Technologien, um Energie und Geld zu sparen.

Read more

Kombinationen

Anpassen des Systems an Ihren Lebensstil und Ihre Komfortbedürfnisse.

Read more

Wärmepumpe Altherma 3 H HT
Gewinner „iF Design Award 2019“ und „Reddot Design Award 2019“

Preisgekröntes Design

Hausbesitzer wollen ein Gerät, das nicht nur gut funktioniert, sondern auch in jedem Raum gut aussieht. Deshalb wollte DAIKIN ein Gerät mit großartigen technischen Eigenschaften und einem vielseitigen Design schaffen. Diese Bemühungen brachten DAIKIN Altherma 3 H MT nicht nur einen, sondern zwei prestigeträchtige Designpreise ein.

Ein im Freien installiertes DAIKIN Altherma 3 H HT Außengerät

Was innen großartig ist, sollte auch außen großartig aussehen …

„Sauber, minimal und unkompliziert“ ist die beste Art, das Außengerät DAIKIN Altherma 3 H MT zu beschreiben. Ein schwarzes horizontales Gitter deckt die gesamte Frontplatte ab, um den einzelnen Lüfter zu verbergen und den Betriebsgeräuschpegel zu reduzieren, während die mattgraue Oberfläche die Farbe der Außenwand reflektiert und das Gerät in verschiedene Umgebungen und Landschaften einfügt.

Illustration DAIKIN Altherma 3 H HT Ventilator

Stille bedeutet Komfort

Im Standard-Schallmodus beträgt der Schalldruckpegel der Außeneinheit 38 dB(A) (in 3 Metern) – das ist ein Wert zwischen Vogelgezwitscher und einer ruhigen Bibliothek. Im Modus „Niedriger Schallpegel“ wird der Schalldruck auf die Hälfte reduziert (35 dB(A) in 3 Metern).

Hören Sie DAIKIN Altherma 3 H MT in Aktion

Wie wird der Schall gemessen?

Die Schallleistung wird vom Gerät selbst abgegeben, unabhängig von Abstand und Umfeld. Der Schalldruck ist eine in einem bestimmten Abstand vom Gerät wahrgenommene Schallfeldgröße. Schalldrücke werden üblicherweise in einem Abstand von 1 bis 5 Metern von der Schallquelle gemessen.

Schallleistung
Dark_Blue_background.png

Außergewöhnliche Leistung kommt von innen

Das DAIKIN Altherma 3 H MT enthält die neuesten HLK-Technologien, die in Europa für das europäische Klima entwickelt wurden.
Entdecken Sie die Eigenschaften, durch die sich dieses Produkt von den anderen abhebt.

Dark_Blue_background.png

Mit Sorgfalt hergestellt

1. Modernes Gehäuse

Die Techniker von DAIKIN haben mit den Designern zusammengearbeitet, um einen frischen Wind in das herkömmliche Außengerät zu bringen. Inspiriert durch das ausgezeichnete Design der DAIKIN Inneneinheiten, zeichnet sich dieses Außengerät durch eine attraktive Frontplatte und klare Linien aus, die sich leicht in die Umgebung einfügen.


2. Leistungsstarker Ventilator

Geräte mit hoher Leistung arbeiten eher mit zwei Ventilatoren, aber dieses Außengerät benötigt nur einen. Der größere Ventilator verbessert die Luftzirkulation, sodass ein niedriges Betriebsgeräusch erreicht wird.

Innenleben Wärmepumpe 3 H HT

3. Brandneuer Verdichter

DAIKIN Europe arbeitete mit dem DAIKIN Technology and Innovation Centre in Japan zusammen, um einen speziellen Verdichter zu entwickeln, der 70 °C warmes Wasser liefert. Diese Hochtemperatur-Wärmepumpe ist zudem die erste mit dem Kältemittel R32 betriebene Wärmepumpe ihrer Art: R32 ist ein Kältemittel mit hohem kalorischem Wirkungsgrad und niedrigem CO2-Äquivalent.


4. Dauerhafte Isolierung

3-Schicht-Isolierung und Gummipolster zwischen Bodenplatte und Vibrationsplatte absorbieren und isolieren die vom Verdichter während des Betriebs erzeugten Geräusche.

DAIKIN Altherma 3 H HT in Gegend mit kaltem Klima

Die Kälte besiegen

Das DAIKIN Altherma 3 H MT ist eine Heizlösung mit erneuerbarer Energie, die in kälteren Klimazonen genauso gut funktioniert wie in warmen. Im Vergleich zu anderen Heizsystemen nutzt diese Produktpalette die Außenluft, um die richtige Leistung an Wärme und Warmwasser auch bei Temperaturen von bis zu -28 °C zu liefern.

Dark_Blue_background.png

Eine Lösung – viele Kombinationsmöglichkeiten

Das System besteht aus einem Außengerät, kombinierbar mit drei verschiedenen, preisgekrönten Inneneinheiten.
Die Inneneinheiten können ganz nach Bedarf auf Heizen, Kühlen und Warmwasserbereitung konfiguriert werden.

Wärmepumpe 3 H HT – Außengerät und Inneneinheiten
Blick in ein Haus mit drei DAIKIN Inneneinheiten und einem Außengerät Abbildung

Wählen Sie Ihre Inneneinheit

Entdecken Sie die drei verschiedenen Inneneinheiten dieses Systems und die drei verschiedenen Konfigurationen (drei Merkmale). Anhand dieser Auswahl können Sie sich dieses System konkret auf Ihre Bedürfnisse zuschneidern.

1. Wandmontiertes Modell

Ein kompaktes Gerät, das in Kombination mit einem separaten Speicher Warmwasser bereitet. Für dieses Modell ist eine optionale Konfiguration „Kühlen“ verfügbar.


2. Modell mit integriertem Warmwasserspeicher aus Edelstahl

Ein kompaktes Gerät mit einer Stellfläche von 595 x 625 mm. Das Gerät wird an einen 180- oder 230-Liter-Speicher angeschlossen, um den Warmwasserbedarf zu decken, und kann entweder in einer Konfiguration „Kühlen“ oder in einer Konfiguration „Bizonal“ betrieben werden.

Ein Außengerät und drei DAIKIN Inneneinheiten

3. Modell mit integriertem ECH2O-Warmwasserspeicher

Das ECH2O-Modell ist mit einem Warmwasserspeicher von 300 bzw. 500 Litern ausgestattet. An dieses Gerät können thermische Solarkollektoren angeschlossen werden. Für dieses Modell ist eine optionale Konfiguration „Kühlen“ verfügbar.

Vier Ausstattungsvarianten

Nur Heizen

Die Funktion „Nur Heizen“ ist in dieser DAIKIN Produktreihe serienmäßig in alle drei Versionen von Inneneinheiten integriert. Diese Konfiguration realisiert Raumheizung und Warmwasserbereitung.

Umkehrbar

Wenn Sie neben Heizung und Warmwasser auch eine Komfortkühlung wünschen, dann ist die Konfiguration „Umkehrbar“ die beste Lösung. Diese Konfiguration kann mit allen drei Inneneinheiten realisiert werden und ermöglicht dem System, seine Betriebsrichtung umzukehren und somit zu kühlen anstatt zu heizen. Für diese Konfiguration werden Fußbodenheizungen oder Gebläsekonvektoren benötigt.

Bizone

Die einzige Inneneinheit, mit der eine Konfiguration „Bizone“ realisiert werden kann, ist das integrierte bodenstehende Modell. Mittels „Bizone“ können Sie zwei mit unterschiedlichen Wärmetauschern wie Heizkörper und Fußbodenheizung ausgestatteten Zonen in Ihrem Zuhause klimatisieren.

DAIKIN Residential Controller Logo

DAIKIN Residential Controller-App – mit Sprachsteuerung

  • Überwachen und Regeln des Heizungssystems zu Hause oder via Smartphone von einem anderen Ort aus
  • Überwachen und Regeln des Heizungssystems via Sprachsteuerung
  • Kombinierbar mit Google Assistant und Amazon Alexa
  • Weitere Funktionsmerkmale:
    • Programmieren von Tagesprogrammen oder auf Ferienmodus
    • Regeln mehrerer Geräte / Leistungssteigerung
    • Überwachen des Energieverbrauchs