Technische Produktdaten für ZN

MZN103EAXNXX MZN105EAXNXX MZN106EAXNXX MZN107EAXNXX MZN110EAXNXX BZN110DAXNXX BZN112DAXNXX BZN117DAXNXX MZN211EAXNXX MZN212EBXNXX MZN213EBXNXX BZN218DAXNXX BZN220DBXNXX MZN315EBXNXX MZN320EBXNXX BZN320DBXNXX BZN330DBXNXX
Kälteleistung Niedertemperatur R452A Nom. kW           0.676 0.905 1.088       1.367 1.678     2.356 2.541
  Mittlere Temperatur R-134a Nom. kW 0.833 1.007 1.153 1.334 1.430       1.806 2.135 2.327     3.337 3.694    
Abmessungen Gerät Höhe mm 640 640 640 640 640 640 640 640 660 660 660 660 660 660 660 660 660
    Breite mm 400 400 400 400 400 400 400 400 760 760 760 760 760 760 760 760 760
    Tiefe mm 865 865 865 865 865 865 865 865 865 865 865 865 865 1,055 1,055 1,055 1,055
Weight Gerät kg 40 40 49 51 51 49 50 50 66 66 66 64 76 85 95 85 95
Verdichter Compressor-=-Type   Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch.
  Nennleistung kW 0.4 0.5 0.6 0.7 0.9 0.74 0.9 1.3 0.9 1.7 2 1.3 1.5 2.2 2.6 1.5 2.2
  Startmethode   Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt
Abtauen Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch Elektrisch
Abtauheizer W 800 800 800 800 800 800 800 800 1,200 1,200 1,200 1,200 1,200 1,430 1,430 1,500 1,500
Verdampfer Luftstrahlführung m 4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 (2) 10 (2) 10 (2) 10 (2) 10 (2)
Kältemittel Type   R-134a R-134a R-134a R-134a R-134a R-452A R-452A R-452A R-134a R-134a R-134a R-452A R-452A R-134a R-134a R-452A R-452A
  GWP   1,430 1,430 1,430 1,430 1,430 2,140 2,140 2,140 1,430 1,430 1,430 2,140 2,140 1,430 1,430 2,140 2,140
Spannungsversorgung Spannung V 230 230 230 230 230 230 230 230 230 400 400 230 400 400 400 400 400
  Phase   1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 3N~ 3N~ 1~ 3N~ 3N~ 3N~ 3N~ 3N~
  Frequenz Hz 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50
Hinweise (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C
  (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw.