Technische Produktdaten für SEHVX-AAW

SEHVX020AAW SEHVX20AAW SEHVX032AAW SEHVX32AAW SEHVX040AAW SEHVX40AAW SEHVX064AAW SEHVX64AAW
Kältemittel Kreisläufe Anzahl 1   1   1   1  
  Füllmenge kg 0   0   0   0  
  Type Elektronisches Expansionsventil   Elektronisches Expansionsventil   Elektronisches Expansionsventil   Elektronisches Expansionsventil  
Wasserseitiger Wärmetauscher Wasserdurchfluss Max. l/min 93   110   230   277  
    Kühlung Nom. l/min 59   89   119   179  
    Heizen Nom. l/min 61   92   122   183  
    Min. l/min 23   36   56   72  
  Wasservolumen l 1.9   2.9   3.8   5.7  
  Anzahl ACH70-40H   ACH70-60H   ACH70-40H   ACH70-60H  
Betriebsbereich Kühlung Umgebung Max. °C TK 43   43   43   43  
      Min. °C TK -5   -5   -5   -5  
    Wasserseite Max. °C 20   20   20   20  
      Min. °C 5   5   5   5  
  Heizen Umgebung Min. °C -15   -15   -15   -15  
      Max. °C 35   35   35   35  
    Wasserseite Max. °C 50   50   50   50  
      Min. °C 25   25   25   25  
  Inneninstallation Umgebung Max. °C TK 35   35   35   35  
      Min. °C TK 5   5   5   5  
Verpackung Gewicht kg 10   10   10   10  
  Material Karton, Holz, Kunststoff   Karton, Holz, Kunststoff   Karton, Holz, Kunststoff   Karton, Holz, Kunststoff  
Schallleistungspegel Nom. dBA 63   63   66   66  
Wasserfilter Durchmesser Perforationen mm 0.6   0.6   0.6   0.6  
  Material Messing   Messing   Messing   Messing  
Abmessungen Kompaktgerät Breite mm 865   865   865   865  
    Höhe mm 1,705   1,705   1,705   1,705  
    Tiefe mm 495   495   495   495  
  Gerät Breite mm 766 766 766 766 766 766 766 766
    Tiefe mm 396 396 396 396 396 396 396 396
    Höhe mm 1,573 1,573 1,573 1,573 1,573 1,573 1,573 1,573
Casing Colour Polyester painted galvanised steel plate   Polyester painted galvanised steel plate   Polyester painted galvanised steel plate   Polyester painted galvanised steel plate  
Gewicht Kompaktgerät kg 70   72   74   76  
  Gerät kg 60 60 62 62 64 64 66 66
Kältemittelöl Type Synthetisches Öl (Ether)   Synthetisches Öl (Ether)   Synthetisches Öl (Ether)   Synthetisches Öl (Ether)  
Wasserkreislauf Gesamt-Wasservolumen l 3.2 (1)   4.2 (1)   5.8 (1)   7.7 (1)  
  Mindestwasservolumen im System für Heizung l 76 (3)   110 (3)   152 (3)   220 (3)  
  Nominaler Druckverlust wasserseitig Kühlung kPa 176   151   231   141  
    Heizen kPa 174   149   229   139  
  Piping connections diameter Zoll G 1"1/4 (Buchse)   G 1"1/4 (Buchse)   G 2" (female)   G 2" (female)  
  Rohrleitungen Zoll 1-1/4"   1-1/4"   1-1/2"   1-1/2"  
  Mindestwasservolumen im System für Kühlung l 33 (2)   33 (2)   66 (2)   66 (2)  
  Entlüftungsventil Ja   Ja   Ja   Ja  
Kabelanforderungen Ausgang Störung Maximaler Betriebsstrom A 0.3   0.3   0.3   0.3  
    Anzahl der Kabel 2   2   2   2  
  Ausgang für Betrieb EIN/AUS Maximaler Betriebsstrom A 0.3   0.3   0.3   0.3  
    Anzahl der Kabel 2   2   2   2  
  Fernbedienung Maximaler Betriebsstrom 2   2   2   2  
  Stromversorgung Required number of conductors 4 + MSS   4 + MSS   4 + MSS   4 + MSS  
  Ausgang für Kühlung/Heizung Maximaler Betriebsstrom A 0.3   0.3   0.3   0.3  
    Anzahl der Kabel 2   2   2   2  
Spannungsversorgung Spannungsbereich Max. % 10   10   10   10  
    Min. % -10   -10   -10   -10  
  Frequenz Hz 50 50 50 50 50 50 50 50
  Spannung V 400 400 400 400 400 400 400 400
  Phase 3N~   3N~   3N~   3N~  
Current Empfohlene Sicherungen A 6   6   10   10  
  Maximaler Betriebsstrom Kühlung A 5.54   5.64   7.24   7.24  
    Heizen A 5.54   5.64   7.24   7.24  
Hinweise Ausschließlich des Wasservolumens im Gerät. Dieses Volumen wird ausreichend Abtauenergie für alle Anwendungen garantieren, dieses Volumen kann jedoch mit 0,66 multipliziert werden, wenn der Heizsollwert ≥ 45° C beträgt (z. B. Gebläsekonvektoren).   Ausschließlich des Wasservolumens im Gerät. Dieses Volumen wird ausreichend Abtauenergie für alle Anwendungen garantieren, dieses Volumen kann jedoch mit 0,66 multipliziert werden, wenn der Heizsollwert ≥ 45° C beträgt (z. B. Gebläsekonvektoren).   Ausschließlich des Wasservolumens im Gerät. Dieses Volumen wird ausreichend Abtauenergie für alle Anwendungen garantieren, dieses Volumen kann jedoch mit 0,66 multipliziert werden, wenn der Heizsollwert ≥ 45° C beträgt (z. B. Gebläsekonvektoren).   Ausschließlich des Wasservolumens im Gerät. Dieses Volumen wird ausreichend Abtauenergie für alle Anwendungen garantieren, dieses Volumen kann jedoch mit 0,66 multipliziert werden, wenn der Heizsollwert ≥ 45° C beträgt (z. B. Gebläsekonvektoren).  
Casing Colour     Daikin Weiß   Daikin Weiß   Daikin Weiß   Daikin Weiß
  Material     Polyesterlackiertes galvanisiertes Stahlblech   Polyesterlackiertes galvanisiertes Stahlblech   Polyesterlackiertes galvanisiertes Stahlblech   Polyesterlackiertes galvanisiertes Stahlblech
Kältemittel Type     R-410A   R-410A   R-410A   R-410A
  GWP     2,087.5   2,087.5   2,087.5   2,087.5
Spannungsversorgung Name     W1   W1   W1   W1
  Phase     3N~   3N~   3N~   3N~
Hinweise   (1) - Einschließlich Leitung + PWT; ohne Ausdehnungsgefäß   (1) - Einschließlich Leitung + PWT; ohne Ausdehnungsgefäß   (1) - Einschließlich Leitung + PWT; ohne Ausdehnungsgefäß   (1) - Einschließlich Leitung + PWT; ohne Ausdehnungsgefäß
    (2) - Ausschließlich des Wassers im Gerät. Dieses minimale Wasservolumen ist für die meisten Anwendungen ausreichend. Während kritischer Prozesse ist ggf. zusätzliches Wasser erforderlich.   (2) - Ausschließlich des Wassers im Gerät. Dieses minimale Wasservolumen ist für die meisten Anwendungen ausreichend. Während kritischer Prozesse ist ggf. zusätzliches Wasser erforderlich.   (2) - Ausschließlich des Wassers im Gerät. Dieses minimale Wasservolumen ist für die meisten Anwendungen ausreichend. Während kritischer Prozesse ist ggf. zusätzliches Wasser erforderlich.   (2) - Ausschließlich des Wassers im Gerät. Dieses minimale Wasservolumen ist für die meisten Anwendungen ausreichend. Während kritischer Prozesse ist ggf. zusätzliches Wasser erforderlich.
    (3) - Ausschließlich des Wasservolumens im Gerät. Dieses Volumen wird ausreichend Abtauenergie für alle Anwendungen garantieren, dieses Volumen kann jedoch mit 0,66 multipliziert werden, wenn der Heizsollwert ≥ 45° C beträgt (z. B. Gebläsekonvektoren).   (3) - Ausschließlich des Wasservolumens im Gerät. Dieses Volumen wird ausreichend Abtauenergie für alle Anwendungen garantieren, dieses Volumen kann jedoch mit 0,66 multipliziert werden, wenn der Heizsollwert ≥ 45° C beträgt (z. B. Gebläsekonvektoren).   (3) - Ausschließlich des Wasservolumens im Gerät. Dieses Volumen wird ausreichend Abtauenergie für alle Anwendungen garantieren, dieses Volumen kann jedoch mit 0,66 multipliziert werden, wenn der Heizsollwert ≥ 45° C beträgt (z. B. Gebläsekonvektoren).   (3) - Ausschließlich des Wasservolumens im Gerät. Dieses Volumen wird ausreichend Abtauenergie für alle Anwendungen garantieren, dieses Volumen kann jedoch mit 0,66 multipliziert werden, wenn der Heizsollwert ≥ 45° C beträgt (z. B. Gebläsekonvektoren).
    (4) - Funktionsweise ist angewiesen auf fluorierte Treibhausgase   (4) - Funktionsweise ist angewiesen auf fluorierte Treibhausgase   (4) - Funktionsweise ist angewiesen auf fluorierte Treibhausgase   (4) - Funktionsweise ist angewiesen auf fluorierte Treibhausgase