Technische Produktdaten für GM

BGM340DB11XA BGM0870Y1AA MGM103EA11XA MGM105EA11XA MGM106EA11XA MGM10726Y MGM107EA11XA MGM110EA11XA BGM11226Y BGM112DA11XA BGM110DA11XA BGM117DA11XA MGM1280Y1AA MGM211EA11XA MGM21227Y MGM212EB11XA MGM213EB11XA BGM218DA11XA BGM220DB11XA MGM2210Y1AA MGM315EB11XA MGM320EB11XA BGM330DB11XA BGM320DB11XA
Kälteleistung Niedertemperatur R290 Nom. kW   0.871 (1)             0.871 (1)                              
    R452A Nom. kW 3.160                 0.889 (1) 0.679 (1) 1.080 (1)           1.336 (1) 1.688 (1)       2.349 (1) 2.491
  Mittlere Temperatur R-134a Nom. kW     0.855 0.978 (1) 1.120 (1)   1.315 (1) 1.351 (1)           1.806 (1)   2.034 (1) 2.175 (1)       3.079 (1) 3.351 (1)    
    R290 Nom. kW           1.190 (1)             1.281   2.092 (1)         2.206 (1)        
Abmessungen Gerät Höhe mm 830 735 735 735 735 735 735 735 735 735 735 735 735 830 830 830 830 830 830 830 830 830 830 830
    Breite mm 620 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 400 620 620 620 620 620 620 620 620 620 620 620
    Tiefe mm 1,024 790 790 790 790 790 790 790 790 790 790 790 790 790 790 790 790 790 790 790 862 862 862 862
Gewicht Gerät kg 113 64 52 53 56 56 56 64 64 64 56 64 56 80 80 80 80 80 80 80 98 100 105 105
Verdichter Compressor-=-Type   Vollhermetisch. Vollhermetisch. Vollhermetisch. Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Vollhermetisch. Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Vollhermetisch. Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Hermetischer Hubkolben Vollhermetisch.
  Nennleistung kW 2.9 0.9 0.4 0.5 0.4   0.7 0.9   0.9 0.74 1.3 0.56 0.9   1.7 2 1.3 1.5 0.9 2.2 2.6 2.2 1.5
  Startmethode   Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt   Direkt Direkt   Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt   Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt Direkt
Condenser Luftstrom m³/h 2,200   600 600 600   600 600   600 600 600   1,200   1,200 1,200 1,200 1,200   1,500 1,500 1,500 1,500
Abtauen Heißgas Heißgas Heißgas Heißgas Heißgas   Heißgas Heißgas   Heißgas Heißgas Heißgas Heißgas Heißgas   Heißgas Heißgas Heißgas Heißgas Heißgas Heißgas Heißgas Heißgas Heißgas
Verdampfer Luftstrom m³/h 2,100   600 600 600   600 600   600 600 600   1,200   1,200 1,200 1,200 1,200   1,800 1,800 1,500 1,800
  Luftstrahlführung M 10 (2) 4 4 (2) 4 (2) 4 (2)   4 (2) 4 (2)   4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 4 (2)   4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 (2) 4 10 (2) 10 (2) 10 (2) 10 (2)
Betriebsbereich Kühlraum-Temperatur Min. °C -25   -5 -5 -5 -5 -5 -5 -25 -25 -25 -25   -5 -5 -5 -5 -25 -25   -5 -5 -25 -25
    Max. °C -15   10 10 10 10 10 10 -15 -15 -15 -15   10 10 10 10 -15 -15   10 10 -15 -15
Kältemittel Type   R-452A R-290 R-134a R-134a R-134a R-290 R-134a R-134a R-290 R-452A R-452A R-452A R-290 R-134a R-290 R-134a R-134a R-452A R-452A R-290 R-134a R-134a R-452A R-452A
  GWP   2,140 3 1,430 1,430 1,430 3 1,430 1,430 3 2,141 2,141 2,141 3 1,430 3 1,430 1,430 2,141 2,141 3 1,430 1,430 2,141 2,140
Spannungsversorgung Spannung V 400 230 230 230 230 230 230 230 230 230 230 230 230 230 230 400 400 230 400 230 400 400 400 400
  Phase   3N~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 3N~ 3N~ 1~ 3N~ 1~ 3N~ 3N~ 3N~ 3N~
  Frequenz Hz 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50
Hinweise (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: 0 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C (1) - Bei normalem Betrieb: -20 °C bis +30 °C
  (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw. (2) - Luftstrahlführung als Basis nutzen. Luftstrahlführung wird durch viele Faktoren beeinflusst, wie Raumhöhe, Produktlagerung, Position des Verdampfers usw.
    (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase   (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase (3) - Enthält fluorierte Treibhausgase