VAM150FCVE VAM250FCVE VAM350FCVE VAM500FCVE VAM650FCVE VAM800FCVE VAM1000FCVE VAM1500FCVE VAM2000FCVE
Leistungsaufnahme - 50 Hz Wärmetauscherbetrieb Nom. Ultrahoch kW 0.132 0.161 0.071 (1) 0.147 (1) 0.188 (1) 0.320 (1) 0.360 (1) 0.617 (1) 0.685 (1)
  Bypass-Modus Nom. Ultrahoch kW 0.132 0.161 0.071 (1) 0.147 (1) 0.188 (1) 0.320 (1) 0.360 (1) 0.617 (1) 0.685 (1)
Gehäuse Material   Galvanisiertes Stahlblech. Galvanisiertes Stahlblech. Galvanisiertes Stahlblech. Galvanisiertes Stahlblech. Galvanisiertes Stahlblech. Galvanisiertes Stahlblech. Galvanisiertes Stahlblech. Galvanisiertes Stahlblech. Galvanisiertes Stahlblech.
Abmessungen Gerät Höhe mm 285 285 301 301 364 364 364 726 726
    Breite mm 776 776 828 828 1,000 1,000 1,000 1,510 1,510
    Tiefe mm 525 525 816 816 868 868 1,160 868 1,160
Gewicht Gerät kg 24.0 24.0 33.0 33.0 51.0 54.0 63.0 128 145
Ventilator Luftvolumenstrom - 50 Hz Wärmetauscherbetrieb Ultrahoch m³/h 150 (0.000)                
    Bypass-Modus Ultrahoch m³/h 150 (0.000)                
  External static pressure - 50Hz Ultra high Pa 90 (0.000) 70 103 (1) 83 (1) 100 (1) 109 (1) 147 (1) 116 (1) 132 (1)
Betriebsbereich Min. °C Trockenkugel -15                
  Max. °C Trockenkugel 50                
  Relative Luftfeuchte % 80% oder weniger 80% oder weniger 80% oder weniger 80% oder weniger 80% oder weniger 80% oder weniger 80% oder weniger 80% oder weniger 80% oder weniger
Schalldruckpegel - 50 Hz Wärmetauscherbetrieb Ultrahoch dB(A) 27.0 (0.000) 28.0 32.0 33.0 34.5 36.0 36.0 39.5 40.0
  Bypass mode Ultrahoch dB(A) 27.0 (0.000) 28.0 32.0 33.5 34.5 36.0 36.0 40.5 40.0
Wärmetauschersystem Gesamtwärmetausch Luft-Luft-Kreuzstrom (fühlbare Wärme + latente Wärme) Gesamtwärmetausch Luft-Luft-Kreuzstrom (fühlbare Wärme + latente Wärme) Gesamtwärmetausch Luft-Luft-Kreuzstrom (fühlbare Wärme + latente Wärme) Gesamtwärmetausch Luft-Luft-Kreuzstrom (fühlbare Wärme + latente Wärme) Gesamtwärmetausch Luft-Luft-Kreuzstrom (fühlbare Wärme + latente Wärme) Gesamtwärmetausch Luft-Luft-Kreuzstrom (fühlbare Wärme + latente Wärme) Gesamtwärmetausch Luft-Luft-Kreuzstrom (fühlbare Wärme + latente Wärme) Gesamtwärmetausch Luft-Luft-Kreuzstrom (fühlbare Wärme + latente Wärme) Gesamtwärmetausch Luft-Luft-Kreuzstrom (fühlbare Wärme + latente Wärme)
Wärmetauscherelemente Spezialbearbeitetes, nichtentflammbares Papier Spezialbearbeitetes, nichtentflammbares Papier Spezialbearbeitetes, nichtentflammbares Papier Spezialbearbeitetes, nichtentflammbares Papier Spezialbearbeitetes, nichtentflammbares Papier Spezialbearbeitetes, nichtentflammbares Papier Spezialbearbeitetes, nichtentflammbares Papier Spezialbearbeitetes, nichtentflammbares Papier Spezialbearbeitetes, nichtentflammbares Papier
Connection duct diameter mm 100 150 150 200 200 250 250 350 350
Betriebsart Wärmetauschbetrieb, Bypass-Betrieb, Frischluftbetrieb Wärmetauschbetrieb, Bypass-Betrieb, Frischluftbetrieb Wärmetauschbetrieb, Bypass-Betrieb, Frischluftbetrieb Wärmetauschbetrieb, Bypass-Betrieb, Frischluftbetrieb Wärmetauschbetrieb, Bypass-Betrieb, Frischluftbetrieb Wärmetauschbetrieb, Bypass-Betrieb, Frischluftbetrieb Wärmetauschbetrieb, Bypass-Betrieb, Frischluftbetrieb Wärmetauschbetrieb, Bypass-Betrieb, Frischluftbetrieb Wärmetauschbetrieb, Bypass-Betrieb, Frischluftbetrieb
SEC-Klasse D, See note 5 B, See note 5              
Thermische Effizienz % 73.6 (3.000)                
Maximaler Volumenstrom bei ESP von 100 Pa Volumenstrom m³/h 130 (0.000)                
Schallleistungspegel (Lwa) dB 40 43 48 50 51 53 53 55 57
Referenzdurchfluss m³/s 0.025                
Referenz-Druckunterschied Pa 50.0                
Spezifische Leistungsaufnahme W/(m³/h) 0.626 (7.000)                
Max. externe Leckage % 7.42                
Maximum internal leakage % 4.50                
Jährlicher Energieverbrauch kWh/a 18.9 (5.000) 13.6 (5)              
Gesparte jährliche Heizung Kaltes Klima kWh/a 41.0 (5.000) 40.6 (5)              
  Durchschnittliches Klima kWh/a 80.2 (5.000) 79.4 (5)              
  Warmes Klima kWh/a 18.5 (5.000) 18.4 (5)              
Spannungsversorgung Bezeichnung   VE VE VE VE VE VE VE VE VE
  Phase   1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~ 1~
  Frequenz Hz 50/60 50/60 50/60 50/60 50/60 50/60 50/60 50/60 50/60
  Spannung V 220-240/220 220-240/220 220-240/220 220-240/220 220-240/220 220-240/220 220-240/220 220-240/220 220-240/220
Hinweise Gemessen an Ventilatorkurve 15. Sie Ventilatorkurven. (1) - Gemessen an Ventilatorkurve 15. Sie Ventilatorkurven. (1) - Gemessen an Ventilatorkurve 15. Sie Ventilatorkurven. (1) - Gemessen an Ventilatorkurve 15. Sie Ventilatorkurven. (1) - Gemessen an Ventilatorkurve 15. Sie Ventilatorkurven. (1) - Gemessen an Ventilatorkurve 15. Sie Ventilatorkurven. (1) - Gemessen an Ventilatorkurve 15. Sie Ventilatorkurven. (1) - Gemessen an Ventilatorkurve 15. Sie Ventilatorkurven. (1) - Gemessen an Ventilatorkurve 15. Sie Ventilatorkurven.
  Gemessen gemäß JIS B 8628 (2) - Gemessen gemäß JIS B 8628 (2) - Gemessen gemäß JIS B 8628 (2) - Gemessen gemäß JIS B 8628 (2) - Gemessen gemäß JIS B 8628 (2) - Gemessen gemäß JIS B 8628 (2) - Gemessen gemäß JIS B 8628 (2) - Gemessen gemäß JIS B 8628 (2) - Gemessen gemäß JIS B 8628
  Gemessen an Referenz-Durchflussrate gemäß EN 13141-7 (3) - Gemessen an Referenz-Durchflussrate gemäß EN 13141-7 (3) - Gemessen an Referenz-Durchflussrate gemäß EN 13141-7 (3) - Gemessen an Referenz-Durchflussrate gemäß EN 13141-7 (3) - Gemessen an Referenz-Durchflussrate gemäß EN 13141-7 (3) - Gemessen an Referenz-Durchflussrate gemäß EN 13141-7 (3) - Gemessen an Referenz-Durchflussrate gemäß EN 13141-7 (3) - Gemessen an Referenz-Durchflussrate gemäß EN 13141-7 (3) - Gemessen an Referenz-Durchflussrate gemäß EN 13141-7
  Gemessen gemäß EN308: 1997 (4) - Gemessen gemäß EN308: 1997 (4) - Gemessen gemäß EN308: 1997 (4) - Gemessen gemäß EN308: 1997 (4) - Gemessen gemäß EN308: 1997 (4) - Gemessen gemäß EN308: 1997 (4) - Gemessen gemäß EN308: 1997 (4) - Gemessen gemäß EN308: 1997 (4) - Gemessen gemäß EN308: 1997
  Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (5) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (5) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (5) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (5) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (5) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (5) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (5) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (5) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014
  Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1253/2014 (6) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1253/2014 (6) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1253/2014 (6) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1253/2014 (6) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1253/2014 (6) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1253/2014 (6) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1253/2014 (6) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1253/2014 (6) - Gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1253/2014
  Bei Referenz-Durchflussrate gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (7) - Bei Referenz-Durchflussrate gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (7) - Bei Referenz-Durchflussrate gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (7) - Bei Referenz-Durchflussrate gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (7) - Bei Referenz-Durchflussrate gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (7) - Bei Referenz-Durchflussrate gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (7) - Bei Referenz-Durchflussrate gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (7) - Bei Referenz-Durchflussrate gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014 (7) - Bei Referenz-Durchflussrate gemäß Inbetriebnahmebestimmung (EU) Nr. 1254/2014
  Reinigen Sie den Filter, wenn dieses Symbol im Bildschirm angezeigt wird. Eine regelmäßige Filterreinigung ist für gelieferte Luftqualität und für Energieeffizienz der Geräte wichtig. (8) - Reinigen Sie den Filter, wenn dieses Symbol im Bildschirm angezeigt wird. Eine regelmäßige Filterreinigung ist für gelieferte Luftqualität und für Energieeffizienz der Geräte wichtig. (8) - Reinigen Sie den Filter, wenn dieses Symbol im Bildschirm angezeigt wird. Eine regelmäßige Filterreinigung ist für gelieferte Luftqualität und für Energieeffizienz der Geräte wichtig. (8) - Reinigen Sie den Filter, wenn dieses Symbol im Bildschirm angezeigt wird. Eine regelmäßige Filterreinigung ist für gelieferte Luftqualität und für Energieeffizienz der Geräte wichtig. (8) - Reinigen Sie den Filter, wenn dieses Symbol im Bildschirm angezeigt wird. Eine regelmäßige Filterreinigung ist für gelieferte Luftqualität und für Energieeffizienz der Geräte wichtig. (8) - Reinigen Sie den Filter, wenn dieses Symbol im Bildschirm angezeigt wird. Eine regelmäßige Filterreinigung ist für gelieferte Luftqualität und für Energieeffizienz der Geräte wichtig. (8) - Reinigen Sie den Filter, wenn dieses Symbol im Bildschirm angezeigt wird. Eine regelmäßige Filterreinigung ist für gelieferte Luftqualität und für Energieeffizienz der Geräte wichtig. (8) - Reinigen Sie den Filter, wenn dieses Symbol im Bildschirm angezeigt wird. Eine regelmäßige Filterreinigung ist für gelieferte Luftqualität und für Energieeffizienz der Geräte wichtig. (8) - Reinigen Sie den Filter, wenn dieses Symbol im Bildschirm angezeigt wird. Eine regelmäßige Filterreinigung ist für gelieferte Luftqualität und für Energieeffizienz der Geräte wichtig.