Einzel, Twin, Triple und Doppel-Twin

Seasonal Smart - RZQG-L(8)Y1

Branchenführende Technologie für gewerbliche Anwendungen und auch für Technikräume

RZQG-L(8)Y1

Produkteigenschaften

  • Spitzeneffizienz: – Energieeffizienzklasse bis A++ bei Kühlung und Heizung – Verdichter mit deutlich höherer Effizienz – Regelungslogik optimiert die Effizienz bei den am häufigsten auftretenden Betriebsbedingungen und die Hilfsmodi (wenn das Gerät nicht aktiv ist) – Wärmetauscher optimieren den Kältemitteldurchfluss bei den am häufigsten auftretenden Betriebsbedingungen (Temperatur und Last) – Verbessertes Betriebsverhalten bei Nennbedingungen
  • Die perfekt Balance zwischen Effizienz und Komfort dank der variablen Kältemitteltemperatur: Saisonale Spitzeneffizienz fast über das gesamte Jahr und schnelle Reaktion an den heißesten Tagen.
  • Für hochsensible Infrastruktur-Kühlanwendungen geeignet
  • Weiterverwendung bereits vorhandener Technik für R-22 oder R-407C
  • Erweiterter Betriebsbereich bis -20 °C im Heizbetrieb und -15 °C im Kühlbetrieb
  • Mit gasgekühlter Leiterplatte ist eine zuverlässige Kühlung garantiert, da diese nicht von der Umgebungstemperatur beeinflusst wird
  • Maximale Rohrleitungslängen von bis zu 75 m, die minimale Rohrleitungslänge beträgt 5 m.
  • Außengeräte für Einzelsplit-, Twin-, Triple-, Doppel-Twin-Anwendung
  • Daikin Außengeräte haben ein gefälliges Design und sind robust und können auf dem Dach oder auf der Terrasse oder einfach an eine Wand montiert werden.
  • Auf saisonale Effizienz optimierte Geräte geben an, wie effizient eine Klimaanlage während einer kompletten Heiz- oder Kühlsaison betrieben wird.

Vorteile

  • Automatische Umschaltung Kühlen/Heizen

    Automatische Umschaltung Kühlen/Heizen

    Automatischer Wechsel zwischen Kühl- oder Heizbetrieb, um eine eingestellte Temperatur zu erreichen.

  • Infrastrukturkühlung

    Infrastrukturkühlung

    Entfernt in einer zuverlässigen, effizienten und flexiblen Weise kontinuierlich die Wärme, die von IT und Servern erzeugt wird, um eine maximale Betriebszeit und somit die beste Amortisation zu gewährleisten.

  • Inverter

    Inverter

    Inverter-Verdichter passen kontinuierlich die Verdichterdrehzahl an den tatsächlichen Bedarf an. Weniger energieverbrauchende Starts und Stops führen zu einem verringerten Energieverbrauch (bis zu 30 %) und zu stabileren Temperaturen.

Technische Details

Dokumentation

Catalogues
Dokumentsprache
Operation manuals
Dokumentsprache

In dieser Kategorie konnten keine Dokumente gefunden werden.

In dieser Kategorie konnten keine Dokumente gefunden werden.