Flaches Kanalanschlussgerät

FXDQ-A3

Schlankes Design für flexible Installation

FXDQ-A3

Produkteigenschaften

  • Kompakte Abmessungen; kann leicht in Zwischendecken von lediglich 240 mm Höhe eingebaut werden
  • Aufgrund des mittleren externen statischen Drucks von bis zu 44 Pa kann das Gerät mit flexiblen Kanälen unterschiedlicher Länge eingesetzt werden
  • Diskret in der Wand: nur Ansaug- und Ausblasgitter sind sichtbar
  • Selbstreinigender Filter als Option gewährleistet durch regelmäßige Filterreinigung maximale Effizienz, Komfort und Zuverlässigkeit
  • Geräte in 15 Klassen wurden speziell für kleine und gut isolierte Räume entwickelt, wie z. B. Hotelschlafzimmer, kleine Büros usw.
  • Mehrbereichs-Bausatz ermöglicht mehrere individuell geregelte Klimatisierungszonen, die über ein Innengerät bedient werden
  • Weniger Energieverbrauch dank speziell entwickeltem Gleichstrom-Ventilatormotor
  • Flexible Installation, da die Luftansaugung von Rückseite auf Unterseite umgestellt werden kann
  • Standard-Kondensatpumpe mit 750mm Hub erhöht Flexibilität und Installationsgeschwindigkeit

Vorteile

  • Flüsterleise

    Flüsterleise

    Die Innengeräte von Daikin arbeiten flüsterleise. Auch bei den Außengeräten wird garantiert, dass eine Ruhestörung der Nachbarn vermieden wird.

  • Mehrbereichs-Betrieb

    Mehrbereichs-Betrieb

    Ermöglicht das Einrichten von bis zu 6 eigenständig regelbaren Klimatisierungsbereichen an einem einzigen Innengerät

  • Mehrere Mieter

    Mehrere Mieter

    Beim Verlassen des Hotels bzw. des Bürogebäudes kann die Hauptstromversorgung des Innengeräts ausgeschaltet werden.

  • Selbstreinigender Filter

    Selbstreinigender Filter

    Der Filter reinigt sich automatisch selbst. Einfachheit der Unterhaltung bedeutet, eine optimale Energieeinsparung und maximalen Komfort, ohne dass teure oder zeitaufwendige Wartungsarbeiten notwendig sind.

  • Inverter

    Inverter

    Inverter-Verdichter passen kontinuierlich die Verdichterdrehzahl an den tatsächlichen Bedarf an. Weniger energieverbrauchende Starts und Stops führen zu einem verringerten Energieverbrauch (bis zu 30 %) und zu stabileren Temperaturen.

  • Betrieb bei Abwesenheit

    Betrieb bei Abwesenheit

    Hält die Innentemperatur während der Abwesenheit auf einem angegebenen Komfortniveau und spart somit Energie.

  • Nur Lüften

    Nur Lüften

    Das Gerät kann auch nur als Ventilator genutzt werden, ohne dabei die Luft zu heizen oder zu kühlen.

  • Automatische Umschaltung Kühlen/Heizen

    Automatische Umschaltung Kühlen/Heizen

    Automatischer Wechsel zwischen Kühl- oder Heizbetrieb, um eine eingestellte Temperatur zu erreichen.

  • Ventilatordrehzahlstufen

    Ventilatordrehzahlstufen

    Die Ventilatordrehzahl kann auf eine der angegebenen Drehzahlstufen eingestellt werden.

  • Entfeuchtungsprogramm

    Entfeuchtungsprogramm

    Ermöglicht die Verminderung des Feuchtigkeitsniveaus in einem Raum ohne Veränderung der Raumtemperatur.

  • Luftfilter

    Luftfilter

    Entfernt Staubpartikel aus der Luft, um eine Versorgung mit Reinluft zu gewährleisten.

  • Wochen-Zeitschaltuhr

    Wochen-Zeitschaltuhr

    Kann auf einen Start von Heizbetrieb oder Kühlbetrieb zu einem bestimmten Zeitpunkt am Tag oder in der Woche eingestellt werden.

  • Infrarot-Fernbedienung

    Infrarot-Fernbedienung

    Startet, stoppt und reguliert die Klimaanlage aus der Ferne.

  • Verkabelte Fernbedienung

    Verkabelte Fernbedienung

    Startet, stoppt und reguliert die Klimaanlage.

  • Zentrales Schaltfeld

    Zentrales Schaltfeld

    Startet, stoppt und reguliert mehrerer Klimaanlagen von einem zentralen Punkt aus.

  • Automatischer Wiederanlauf

    Automatischer Wiederanlauf

    Nach einem Stromausfall nimmt das Gerät automatisch wieder den Betrieb mit den ursprünglichen Einstellungen auf.

  • Selbstdiagnose

    Selbstdiagnose

    Vereinfacht die Wartung, indem jede Systemstörung und jede Betriebsunregelmäßigkeit angezeigt wird.

  • Kondensatpumpe

    Kondensatpumpe

    Erleichtert die Kondensatableitung aus dem Innengerät.

Technische Details

Dokumentation