FDXM-F3 / RXM-M9

Produkteigenschaften

  • Invisible unit as the unit is concealed in the ceiling: only the suction and discharge grilles are visible
  • Mit einer Entscheidung für eine Anlage mit R-32 verringern sich die Auswirkungen auf die Umwelt auf 68 % im Vergleich zu Anlagen mit R-410A. Dank der hohen Energieeffizienz sinkt der Energieverbrauch unmittelbar.
  • Improved in-room air quality, higher efficiency and lower maintenance costs as dust can easily be removed with a vacuum cleaner (self cleaning kit option)
  • Außengeräte sind mit einem Swingverdichter ausgestattet, der sich durch einen niedrigen Geräuschpegel und äußerst geringen Energieverbrauch auszeichnet
  • Kompakte Abmessungen; kann leicht in Zwischendecken von lediglich 240 mm Höhe eingebaut werden
  • Außengeräte für Split-Anwendung
  • Online-Regler (Zubehör): Regeln Ihres Innengeräts von jedem Standort aus über eine App, Ihr lokales Netzwerk oder Internet und behalten der Übersicht über Ihren Energieverbrauch
  • Niedriger Energieverbrauch dank Gleichstrom-Ventilatormotor
  • Daikin Außengeräte haben ein gefälliges Design und sind robust und können auf dem Dach oder auf der Terrasse oder einfach an eine Wand montiert werden.
  • Mit Korrosionsschutz behandelte Wärmetauscherrippe im Außengerät

Vorteile

  • Auto-cleaning filter

    Auto-cleaning filter

    The filter automatically cleans itself. Simplicity of upkeep means optimum energy efficiency and maximum comfort without the need for expensive or time-consuming maintenance.

  • Nur Lüften

    Nur Lüften

    Das Gerät kann auch nur als Ventilator genutzt werden, ohne dabei die Luft zu heizen oder zu kühlen.

  • Flüsterbetrieb des Außengeräts

    Flüsterbetrieb des Außengeräts

    Flüsterbetriebstaste auf der Fernbedienung senkt die Betriebsgeräusche des Außengeräts um 3 dB(A), um eine Ruhestörung für Nachbarn zu vermeiden.

  • Multisplit-Anwendung

    Multisplit-Anwendung

    Bis zu 5 Innengeräte können an ein einziges Außengerät angeschlossen werden, auch wenn es sich dabei um Geräte mit unterschiedlichen Leistungen handelt. Alle Innengeräte können in derselben Betriebsart (Kühlen oder Heizen) individuell betrieben werden.

  • Ventilatordrehzahlstufen

    Ventilatordrehzahlstufen (3 Stufen)

    Die Ventilatordrehzahl kann auf eine der angegebenen Drehzahlstufen eingestellt werden.

  • Entfeuchtungsprogramm

    Entfeuchtungsprogramm

    Ermöglicht die Verminderung des Feuchtigkeitsniveaus in einem Raum ohne Veränderung der Raumtemperatur.

  • Luftfilter

    Luftfilter

    Entfernt Staubpartikel aus der Luft, um eine Versorgung mit Reinluft zu gewährleisten.

  • Wochen-Zeitschaltuhr

    Wochen-Zeitschaltuhr

    Kann auf einen Start von Heizbetrieb oder Kühlbetrieb zu einem bestimmten Zeitpunkt am Tag oder in der Woche eingestellt werden.

  • 24-Stunden-Timer

    24-Stunden-Timer

    Kann über 24 Stunden zu jedem Zeitpunkt zum Starten des Betriebs eingestellt werden

  • Infrarot-Fernbedienung

    Infrarot-Fernbedienung

    Startet, stoppt und reguliert die Klimaanlage aus der Ferne.

  • Verkabelte Fernbedienung

    Verkabelte Fernbedienung

    Startet, stoppt und reguliert die Klimaanlage.

  • Zentrales Schaltfeld

    Zentrales Schaltfeld

    Startet, stoppt und reguliert mehrerer Klimaanlagen von einem zentralen Punkt aus.

  • Automatischer Wiederanlauf

    Automatischer Wiederanlauf

    Nach einem Stromausfall nimmt das Gerät automatisch wieder den Betrieb mit den ursprünglichen Einstellungen auf.

  • Selbstdiagnose

    Selbstdiagnose

    Vereinfacht die Wartung, indem jede Systemstörung und jede Betriebsunregelmäßigkeit angezeigt wird.

Technische Details

Dokumentation