FDQ-B / RQ-BW1

Produkteigenschaften

  • Außengeräte für Einzelsplit-, Twin-, Triple-, Doppel-Twin-Anwendung
  • Hoher externer statischer Druck bis zu 250 Pa ermöglicht die Verwendung flexibler Kanäle in variierenden Längen
  • Daikin Außengeräte haben ein gefälliges Design und sind robust und können auf dem Dach oder auf der Terrasse oder einfach an eine Wand montiert werden.
  • Diskret in der Zwischendecke: nur Ansaug- und Ausblasgitter sind sichtbar
  • Außengeräte sind mit einem Scrollverdichter ausgestattet, der sich durch einen niedrigen Geräuschpegel und äußerst geringen Energieverbrauch auszeichnet
  • Bis zu 26,4 kW im Heizbetrieb
  • Die Wartungsventile sind im Inneren des Gehäuses verborgen angeordnet.
  • Eine spezielle, durch Akrylbeschichtung korrosionsgeschützte Lamelle am Wärmetauscher sorgt für eine höhere Beständigkeit gegen harte Witterungsbedingungen
  • Rohrleitungsanschlüsse sind von unten, von den Seiten und von hinten zugänglich

Vorteile

  • Betrieb bei Abwesenheit

    Betrieb bei Abwesenheit

    Hält die Innentemperatur während der Abwesenheit auf einem angegebenen Komfortniveau und spart somit Energie.

  • Nur Lüften

    Nur Lüften

    Das Gerät kann auch nur als Ventilator genutzt werden, ohne dabei die Luft zu heizen oder zu kühlen.

  • Automatische Umschaltung Kühlen/Heizen

    Automatische Umschaltung Kühlen/Heizen

    Automatischer Wechsel zwischen Kühl- oder Heizbetrieb, um eine eingestellte Temperatur zu erreichen.

  • Ventilatordrehzahlstufen

    Ventilatordrehzahlstufen

    Die Ventilatordrehzahl kann auf eine der angegebenen Drehzahlstufen eingestellt werden.

  • Luftfilter

    Luftfilter

    Entfernt Staubpartikel aus der Luft, um eine Versorgung mit Reinluft zu gewährleisten.

  • Wochen-Zeitschaltuhr

    Wochen-Zeitschaltuhr

    Kann auf einen Start von Heizbetrieb oder Kühlbetrieb zu einem bestimmten Zeitpunkt am Tag oder in der Woche eingestellt werden.

  • Verkabelte Fernbedienung

    Verkabelte Fernbedienung

    Startet, stoppt und reguliert die Klimaanlage.

  • Zentrales Schaltfeld

    Zentrales Schaltfeld

    Startet, stoppt und reguliert mehrerer Klimaanlagen von einem zentralen Punkt aus.

  • Automatischer Wiederanlauf

    Automatischer Wiederanlauf

    Nach einem Stromausfall nimmt das Gerät automatisch wieder den Betrieb mit den ursprünglichen Einstellungen auf.

  • Selbstdiagnose

    Selbstdiagnose

    Vereinfacht die Wartung, indem jede Systemstörung und jede Betriebsunregelmäßigkeit angezeigt wird.

Technische Details

Dokumentation