Daikin Altherma - EHYHBX-AV3 / EVLQ-CV3

Produkteigenschaften

  • Außengerät extrahiert Wärme aus der Außenluft auch bei -25 °C
  • Daikin Altherma Hybrid-Wärmepumpe kombiniert Luft-zu-Wasser-Wärmepumpentechnologie mit Gasbrennwerttechnologie
  • Invertergeregelter Swingverdichter
  • Luft-zu-Wasser-Wärmepumpe für Heizen und Kühlen für Wand-Innengerät
  • In Abhängigkeit von der Außentemperatur, den Energiepreisen und der internen Heizlast wählt die Daikin Altherma Hybrid-Wärmepumpe stets den wirtschaftlichsten Betriebsmodus
  • Niedrige Investitionskosten: keine Notwendigkeit des Ersatzes der vorhandenen Radiatoren (bis 80 °C) und Leitungen
  • Bietet ausreichend Wärme bei Umbauanwendungen, da Heizlasten bis zu 32 kW abgedeckt werden
  • Problemlose und schnelle Installation dank der kompakten Abmessungen und der Schnell-Querverbidnungen

Vorteile

  • Garantierter Betrieb bis zu -25 °C

    Garantierter Betrieb bis zu -25 °C

    Daikin-Geräte sind für alle Klimabereiche geeignet und halten mit einem Betriebsbereich bis zu -25 °C sogar strengen Winterbedingungen stand.

  • Inverter

    Inverter

    Inverter-Verdichter passen kontinuierlich die Verdichterdrehzahl an den tatsächlichen Bedarf an. Weniger energieverbrauchende Starts und Stops führen zu einem verringerten Energieverbrauch (bis zu 30 %) und zu stabileren Temperaturen.

Technische Details

Dokumentation

Operation manuals
Dokumentsprache

In dieser Kategorie konnten keine Dokumente gefunden werden.

In dieser Kategorie konnten keine Dokumente gefunden werden.