Daikin Altherma - CHYHBH-AV32 / 4MXM-N

Produkteigenschaften

  • Daikin Altherma Hybrid-Wärmepumpe kombiniert Luft-zu-Wasser-Wärmepumpentechnologie mit Gasbrennwerttechnologie
  • Saisonale Effizienz mit Werten von bis A+++ im Kühlbetrieb und A++ im Heizbetrieb dank modernster Technologie und integrierter Intelligenz
  • An 1 Multi-Außengerät können bis zu 4 Innengeräte angeschlossen werden; Alle Inngeräte können einzeln geregelt werden und müssen nicht im selben Raum oder zur selben Zeit installiert werden.; die Geräte arbeiten zeitlich parallel im gleichen Kühl- oder Heizmodus
  • Luft-zu-Wasser-Wärmepumpe für „Nur Heizen“ für Wand-Innengerät
  • In Abhängigkeit von der Außentemperatur, den Energiepreisen und der internen Heizlast wählt die Daikin Altherma Hybrid-Wärmepumpe stets den wirtschaftlichsten Betriebsmodus
  • Mit einer Entscheidung für eine Anlage mit R-32 verringern sich die Auswirkungen auf die Umwelt auf 68 % im Vergleich zu Anlagen mit R-410A. Dank der hohen Energieeffizienz sinkt der Energieverbrauch unmittelbar.
  • Es können unterschiedliche Typen an Innengeräten angeschlossen werden: z. B. Wandgeräte, Zwischendeckengeräte für Eckmontage, Deckeneinbaugeräte
  • Niedrige Investitionskosten: keine Notwendigkeit des Ersatzes der vorhandenen Radiatoren (bis 80 °C) und Leitungen
  • Außengeräte sind mit einem Swingverdichter ausgestattet, der sich durch einen niedrigen Geräuschpegel und äußerst geringen Energieverbrauch auszeichnet
  • Bietet ausreichend Wärme bei Umbauanwendungen, da Heizlasten bis zu 32 kW abgedeckt werden
  • Problemlose und schnelle Installation dank der kompakten Abmessungen und der Schnell-Querverbidnungen

Vorteile

  • Inverter

    Inverter

    Inverter-Verdichter passen kontinuierlich die Verdichterdrehzahl an den tatsächlichen Bedarf an. Weniger energieverbrauchende Starts und Stops führen zu einem verringerten Energieverbrauch (bis zu 30 %) und zu stabileren Temperaturen.

Technische Details

Dokumentation