No label found for: logo.title
No label found for: logo.title

Hilfe, die ankommt: DAIKIN spendet Klimageräte an Malteser in Würzburg

Sommerzeit ist Ferienzeit

Gleichzeitig werden gerade jetzt vermehrt ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gebraucht, die zur Absicherung großer Veranstaltungen oder bei Katastrophen zum Einsatz kommen. Damit die Rettungskräfte vor allem in den heißen Sommermonaten einen kühlen Kopf bei der Arbeit bewahren, spendete die DAIKIN Airconditioning Germany GmbH, Tochter des weltweit führenden Klimaanlagenherstellers DAIKIN, den Maltesern in Würzburg mehrere Klimageräte für deren mobile Rettungsleitstelle.

Der Einsatzleitwagen (ELW) des Malteser Hilfsdienst e.V. Ortsverband in Würzburg kommt als mobile Rettungsleitstelle zur Unterstützung der stationären Rettungsleitstelle bei sämtlichen Großveranstaltungen und Katastrophen der Malteser im Umkreis und deutschlandweit zum Einsatz. Nach zehn Jahren Laufzeit fiel die bisherige Klimaanlage plötzlich irreparabel aus. „Eine Klimaanlage ist aber in dieser mobilen Rettungsleitstelle enorm wichtig, da sich unsere Einsätze natürlich nicht nach dem Wetter richten", erläutert Joachim Gold, Zugführer des Fernmeldezugs und damit für den ELW zuständig. Da bereits im August die nächsten Einsätze geplant sind, musste eine schnelle Lösung gefunden werden. Innerhalb von zwei Wochen erklärten sich die Unternehmen DAIKIN und Wirth Klimatechnik GmbH, Wiesbaden, dazu bereit, die Arbeit der Malterser zu unterstützen. Für optimales und gleichzeitig effizientes Arbeitsklima spendete DAIKIN ein Klimagerätesystem, mit dem der ELW nicht nur gekühlt, sondern in den Wintermonaten auch beheizt werden kann. Den Einbau des Systems übernahm die Fachfirma Wirth ebenfalls kostenfrei.

Der nächste Einsatz kann also kommen!

Malteser_DAIKIN_2  Malteser_DAIKIN_1

$(document).ready(function(){ $("#video-tcm:507-410820_wrapper").css('margin','0 auto'); });