No label found for: logo.title
No label found for: logo.title

Neue Kaltwassersätze von DAIKIN: hohe Flexibilität in der Komfortkühlung und Prozessanwendung

Im Bereich der Kaltwassersätze erweitert DAIKIN sein Produktportfolio um fünf neue luft- und wassergekühlte Kaltwassersätze in verschiedenen Ausführungen und Leistungsklassen. Damit bietet DAIKIN mit seiner breiten Produktpalette für mittlere und große Anlagen neben einer hohen Verlässlichkeit auch eine hohe Flexibilität in der Komfortkühlung und Prozesskühlanwendung.

Für vielfältige Anwendungen in der Prozesskühlung: neue wassergekühlte Scroll-Kaltwassersätze von DAIKIN

EWAQ-G-XS_R

DAIKIN erweitert sein Angebot an Kaltwassersätzen um die neuen wassergekühlten Kaltwassersätze EWWQ-G und EWWQ-L sowie die Wasser-Wasser-Wärmepumpe EWHQ-G-SS. Die Kaltwassersätze sind als „Nur Kühlen“- oder als Wärmepumpenversion sowie mit einem oder zwei Kältemittelkreisläufen erhältlich. Die Kühlleistung reicht von 92 bis 722 kW. Die Umschaltung zischen Kühlen und Heizen erfolgt bei den Baureihen EWWQ-G & L wasserseitig. Die Baureihe EWHQ-G-SS ist kältemittelseitig reversibel und damit ideal für Geothermie-Anwendungen geeignet. Es wird ein EER von bis zu 4,56 erreicht. Die effizienten und wartungsarmen wassergekühlten Kaltwassersätze von DAIKIN sind besonders gut für Industrie- und Komfortanwendungen geeignet.

 

Luftgekühlte Scroll-Kaltwassersätze von DAIKIN als ideale Kühllösung für industrielle Anwendungen

Ebenfalls neu sind der luftgekühlte Kaltwassersatz EWAQ-G und die Luft-Wasser-Wärmepumpe EWYQ-G für Heiz- und Klimatisierungsanforderungen. Der Kaltwassersatz ist als „Nur Kühlen“- und als Wärmepumpenversion und ebenfalls in den Ausführungen „Standard“ oder „Hoher Wirkungsgrad“ erhältlich. Der Leistungsbereich für kleine und mittlere Kühl- und Heizleistungen reicht von 75 bis 168 kW (Kühlen) und 89 bis 182 kW (Heizen). Für besonders lärmsensible Umgebungen sind die Kaltwassersätze auch als spezielle geräuschreduzierte Geräte-Ausführungen erhältlich. Im Kühlbetrieb wird ein EER von bis zu 3,20 erreicht; im Heizbetrieb ein COP von bis zu 3,20.

 

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten und hohe Betriebseffizienz

Die genannten Kaltwassersätze von DAIKIN sind mit wartungsarmen Scrollverdichtern ausgestattet und arbeiten mit dem Kältemittel R410A. Durch eine Vielzahl an Baugrößen kann ein breites Leistungsspektrum an Kühl- und Heizanwendungen abgedeckt werden. Mit EER-Werten bis zu 4,56 sind die DAIKIN Kaltwassersätze sowohl für Neubauten als auch für Modernisierungsprojekte zur Nachrüstung einsetzbar. Durch das kompakte Design der Systeme wird zudem nur eine geringe Aufstellfläche benötigt. Alle Kaltwassersätze von DAIKIN zeichnen sich durch ihre Wartungsfreundlichkeit und geringe Betriebskosten aus. Optional sind die Kaltwassersätze auch mit Wärmerückgewinnungsfunktion, einer integrierten Wasserpumpe oder einem integrierten Pufferspeicher erhältlich. Alle Kaltwassersätze sind Eurovent zertifiziert.

 

 

Diese und weitere Presseinformationen stehen unter www.modemconclusa.de/presseservice zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen zu DAIKIN finden Sie unter www.daikin.de

$(document).ready(function(){ $("#video-tcm:507-410820_wrapper").css('margin','0 auto'); });