Daikin

Nexura
das Beste aus zwei Welten

Heizen und Kühlen

Leise und diskret bietet Ihnen Nexura das Beste an Heizung und Kühlung, in Kombination mit Komfort und Design. Selbstverständlich verwenden wir darin modernste Pumpentechnologie, die besten Eigenschaften bleiben jedoch im Verborgenen: das Frontpanel erwärmt sich wie ein angenehm warmer Heizkörper.

Schlichtes Design für modernes Interieur

Das Nexura Truhengerät ist funktionell aber stilvoll. Das schlanke Design und die fließenden Linien passen sich problemlos der modernen Inneneinrichtung an.

WÄRME

RADIANT HEAT PANEL

Für mehr Behaglichkeit an kalten Tagen besitzt das Frontpanel der Nexura Inneneinheit aus Aluminium die Fähigkeit, sich zu erwärmen wie ein herkömmlicher Heizkörper. Das Resultat? Ein behagliches Gefühl durch warme Luft, die Sie umgibt. Um diese einzigartige Funktion zu aktivieren, müssen Sie lediglich die „Wärme“-Taste auf Ihrer Fernbedienung betätigen. Es ist so einfach. In Kombination mit einem geringen Geräuschpegel und dem reduzierten Luftstrom kommen Sie in den Genuß einer behaglichen und entspannten Atmosphäre. 

Ultimativer Komfort

Nexura schafft optimales Wohlfühlklima an 365 Tagen im Jahr. Eine geringe Luftstromrate, der besonders leiser Betrieb und die Abgabe von Wärme über das Frontpanel machen Nexura zu einem einzigartigen Gerät. 

Energieeffizienz

Nexura ENERGY EFFICIENT UP TO 400%

Im Heizbetrieb verwendet das Nexura eine erneuerbare Energiequelle - Luft - und macht es somit effizienter als Heizsysteme auf fossiler Basis. Das Gerät erzielt einen Energieleistungskoeffizienten (COP) von 4. Dies bedeutet, dass das System 4 Kilowatt an Heiz- oder Kühlleistung je Kilowatt verbrauchter Elektrizität erzeugt und entspricht einem Wirkungsgrad von 400%!

Einfache Installation & Bedienung

Eingelassen, an der Wand oder freistehend montiert fügt sich Nexura einfach und diskret in Ihr bestehendes Interieur ein.

Invertertechnologie

Die von DAIKIN entwickelte Invertertechnologie ist eine echte Innovation auf dem Gebiet der Klimatisierung. Das Prinzip ist einfach: Inverter passen den Energieverbrauch an den tatsächlichen Bedarf an. Nicht mehr und nicht weniger!